Dax
12.469,50
-0,03%
MDax
24.708,00
0,61%
BCDI
147,85
-0,25%
Dow Jones
20.985,05
0,05%
TecDax
2.086,50
0,49%
Bund-Future
161,81
0,30%
EUR-USD
1,09
-0,35%
Rohöl (WTI)
48,59
-1,38%
Gold
1.263,15
-0,47%
15:50 03.06.16

Opel weist neue Abgas-Vorwürfe zurück

RÜSSELSHEIM/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Autobauer Opel hat neue Vorwürfe zur Abgasreinigung in seinem Diesel-Modell Zafira scharf zurückgewiesen. Der "Spiegel" berichtet über weitere Analysen des Hackers Felix Domke, der Daten aus der Zafira-Motorsteuerung ausgelesen hat. Diese deuteten auf eine ähnliche Strategie beim Abschalten der Abgaseinrichtung hin wie bei Volkswagen , schreibt das Magazin.

Opel setze nach Domkes Befund auf eine Kombination aus Motordrehzahl und der Menge des eingespritzten Diesels, um sicherzustellen, dass der Wagen Abgasuntersuchungen auf dem Prüfstand besteht.

Das Unternehmen verwies in seiner Reaktion am Freitag auf Untersuchungen in Deutschland, Frankreich und England. Man verwende keine Software, die erkennt, ob sich ein Fahrzeug auf einem Prüfstand befindet, bekräftigte der Autobauer in Rüsselsheim erneut. Die Untersuchungs-Kommission beim Bundesverkehrsministerium hat bisher nur bei Volkswagen eine Abschalteinrichtung gefunden, nicht aber bei ebenfalls unter die Lupe genommenen Konkurrenzmodellen.

Zu den konkreten Vorwürfen wolle man sich im Moment nicht im Detail äußern, erklärte ein Opel-Sprecher. Sie beruhten auf falschen Interpretationen der Daten. Er verwies auf die Gespräche mit dem Ministerium, das am Mittwoch die geforderte umfassende Dokumentation zur Abgasreinigung erhalten hatte. Man setze den konstruktiven Dialog mit den Behörden fort und werde alle anstehenden Fragen beantworten./ceb/DP/jha



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

16:36 Uhr ROUNDUP 2: Fielmann will Expansion vorantreiben - Investitionen bremsen Gewinn
16:33 Uhr WDH/ROUNDUP: Schärfere Waffen im Kampf gegen Steuerbetrug über Briefkastenfirmen
16:30 Uhr ROUNDUP/Girls'Day: 2400 Mädchen schauten sich in Unternehmen um
16:29 Uhr DGAP-News: MEDICLIN übernimmt den Betrieb der Freudenstädter Fachklinik Zwieselberg zum 1. Mai 2017...
16:29 Uhr WDH: Schärfere Waffen im Kampf gegen Steuerbetrug über Briefkastenfirmen
16:27 Uhr Europäische Autoverbände warnen vor Kostensteigerung durch Brexit
16:27 Uhr DGAP-Adhoc: KAP-Beteiligungs-AG: Dividendenvorschlag 2017 (deutsch)
16:27 Uhr DGAP-Adhoc: m4e AG gibt vorläufige Zahlen 2016 bekannt (deutsch)
16:27 Uhr ROUNDUP 3: Bayer erhöht vor Monsanto-Kauf Prognose - Covestro sorgt für Schwung
16:26 Uhr BGH: Vergleichsportale müssen auf Lücken im Angebot hinweisen
16:26 Uhr Mexiko ist Partnerland der Hannover Messe 2018
16:25 Uhr Angeblicher Abgas-Schwindel: Daimler zeigt sich unbeeindruckt
16:23 Uhr DGAP-News: Seedmatch GmbH: ASKANIA sammelt in kurzer Zeit mehr als 610.000 Euro ein (deutsch)
16:23 Uhr USA: Schwebende Hausverkäufe sinken
16:18 Uhr KORREKTUR/ROUNDUP/GfK: Trump und Brexit trüben Konsumlaune der Deutschen nicht
16:10 Uhr ROUNDUP: EZB sieht solides Wachstum und gedämpfte Inflation
16:07 Uhr Hermann Kutzer – Sparen und Anlegen – Es wird wieder mehr falsch gespart - leider
16:05 Uhr DGAP-News: Einhell Germany AG: Rekordumsatz in 2016 (deutsch)
16:05 Uhr IRW-News: Group Ten Metals Inc.: Group Ten Metals meldet Bohrergebnisse von Black Lake und präsentiert...
16:02 Uhr Aktien New York Ausblick: Dow versucht sich erneut an 21000-Punkte-Marke
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7965

Titel aus dieser Meldung

-0,69%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.