Dax
11.825,50
0,02%
MDax
23.350,00
-0,32%
TecDax
1.903,50
0,08%
BCDI
142,36
0,10%
Dow Jones
20.810,65
-0,13%
Nasdaq
5.339,77
-0,14%
EuroStoxx
3.314,50
-0,17%
Bund-Future
166,12
0,12%
10:37 16.06.16

Partizipations-Zertifikat auf SG Bremain Basket: Achtung Brexit-Gefahr! Zertifikateanalyse

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe das Partizipations-Zertifikat (ISIN DE000SE5BRX6/ WKN SE5BRX) von der Société Générale auf den SG Bremain Basket.

Das näher rückende Referendum in Großbritannien werfe lange Schatten über die Börsen in Europa. Kein Wunder: Jüngsten Umfragen zufolge hätten die Befürworter eines Austritts aus der Europäischen Union (Brexit) Rückenwind bekommen. Im Schnitt würden sich nur noch 45 Prozent für einen EU-Verbleib aussprechen, 47 Prozent seien für den Austritt. Ein Blick auf die letzten großen politischen Abstimmungen und Wahlen in Großbritannien zeige jedoch, dass Wettquoten eine viel genauere Prognose über den Ausgang der Urnengänge als alle Umfragen oder Experteneinschätzungen liefern würden. Auf Basis der aktuellen Quoten der Buchmacher würden die Briten mit einer Wahrscheinlichkeit von 56 Prozent in der EU bleiben.

Auch aus Anlegersicht sei die Entscheidung spannend. Denn je nach Ausgang würden sich für einzelne Unternehmen und Branchen erhebliche Konsequenzen ergeben. Société Générale habe nun Partizipations-Zertifikate für beide Szenarien emittiert: Mit dem Papier auf den SG Brexit Basket könnten Anleger auf mögliche Profiteure eines EU-Austritts setzen. Der Korb setze sich vor allem aus Aktien von exportorientierten Unternehmen zusammen, denen eine Abwertung des britischen Pfunds zugutekommen würde. Umgekehrt enthalte der SG Bremain Basket 21 Aktien möglicher Gewinner eines EU-Verbleibs. Da beide Zertifikate nicht währungsgesichert seien, müssten Anleger Verluste einkalkulieren, sollte es zu einem Brexit verbunden mit einer Abwertung des Pfunds kommen. Umgekehrt seien aber auch Währungsgewinne möglich, falls sich die Brexit-Gegner durchsetzen würden und es zu einer Pfund-Erholung komme. (Ausgabe 23/2016) (16.06.2016/zc/a/a)


Quelle: ac


News und Analysen

18:23 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax hält sich stabil - deutliches Monatsplus
18:14 Uhr Bosch vereinbart erste Kooperation im Iran
18:13 Uhr Streit um Vergütungsregeln - Zeitungsverleger kündigen Vereinbarung
18:12 Uhr Bayer will Covestro-Beteiligung teilweise versilbern - Platzierung gestartet
18:11 Uhr Deutsche Anleihen legen leicht zu - Warten auf Trump-Rede
18:10 Uhr DGAP-Adhoc: LION E-Mobility AG: Vorläufige Jahreszahlen der LION Smart GmbH (deutsch)
18:09 Uhr DGAP-Stimmrechte: Braas Monier Building Group S.A. (deutsch)
17:58 Uhr Britische Handelskammer und Ex-Premier Major kritisieren Brexit-Kurs
17:57 Uhr EZB testet Zinsrisiko bei Banken - wohl kein höherer Kapitalbedarf
17:56 Uhr Aktien Frankfurt Schluss: Dax vor Trumps Rede stabil - deutliches Monatsplus
17:53 Uhr DGAP-Adhoc: KSB Aktiengesellschaft: Veränderung im Aufsichtsrat (deutsch)
17:47 Uhr Kreise: Citigroup in Gesprächen über Bankenlizenz in Saudi-Arabien
17:46 Uhr EU-Kommissionschef Juncker stellt Grundsatzpapier zur EU-Zukunft vor
17:45 Uhr Stada-Betriebsrat lehnt Übernahmeangebote ab
17:36 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 7. März 2017
17:35 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 1. März 2017
17:26 Uhr IRW-News: Robix Environmental Technologies, Inc: Robix unterzeichnet mit mexikanischer Marine eine...
17:24 Uhr DGAP-News: Hörmann Finance wechselt in das neue KMU-Segment 'Scale' (deutsch)
17:17 Uhr Intel will Aufbau von 5G-Netzen maßgeblich mitgestalten
17:17 Uhr Kieler Busfahrer wollen Mittwoch streiken
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7890
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.