Dax 11166.5 -0.33%
MDax 21736.0 0.06%
TecDax 1757.0 0.03%
BCDI 133.37 0.00%
Dow Jones 19756.85 0.72%
Nasdaq 4894.66 0.78%
EuroStoxx 3214.5 0.08%
Bund-Future 161.54 0.08%
12:04 18.05.16

ROUNDUP: Aktionäre entscheiden erst nach 'Brexit'-Referendum über Börsenfusion

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX) - Die Entscheidung der Aktionäre über den geplanten Zusammenschluss der Deutschen Börse und der London Stock Exchange (LSE) fällt erst nach dem britischen Referendum über einen EU-Austritt. Der Frankfurter Marktbetreiber kündigte am Mittwoch an, er wolle seinen Anteilseignern im Juni das offizielle Umtauschangebot vorlegen. Die Aktionäre des Dax -Konzerns können dieses dann mehrere Wochen prüfen, enden wird die Annahmefrist voraussichtlich im Juli.

Die LSE-Eigentümer stimmen in einer außerordentlichen Aktionärsversammlung ab, die für Juli geplant ist. Genaue Termine nannten die Konzerne nicht. Beide Seiten müssen mit mindestens Drei-Viertel-Mehrheit für die Fusion stimmen, sonst scheitert der Zusammenschluss der Börsenbetreiber auch im dritten Anlauf.

Die Briten entscheiden am 23. Juni über die EU-Mitgliedschaft ihres Landes. Die beiden Börsenbetreiber hatten stets betont, auch bei einem möglichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ("Brexit") an den Fusionsplänen festhalten zu wollen.

Ursprünglich hatten die Unternehmen erwogen, ihre Anteilseigner noch vor dem Referendum über den milliardenschweren Zusammenschluss abstimmen zu lassen. Dies sollte dem Vernehmen nach mögliche Konkurrenten unter Zeitdruck setzen. So hatte etwa der US-Börsenbetreiber ICE eine Gegenofferte für die LSE erwogen, dann aber vor zwei Wochen sein Interesse offiziell aufgegeben.

In Deutschland hat nun zunächst die Finanzaufsicht Bafin das Wort, die das Angebot zum Tausch bestehender Aktien der Deutschen Börse in Papiere der neuen gemeinsamen Dachgesellschaft genehmigen muss. Als Sitz der Holding ist London vorgesehen, die Frankfurter sollen gut 54 Prozent an dem fusionierten Unternehmen halten. Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter soll die neue europäische Super-Börse führen, die auf mehr als 25 Milliarden Euro Marktwert kommen würde.

Die beiden Konzerne streben an, den Zusammenschluss Ende 2016 oder spätestens im ersten Quartal 2017 zum Erfolg zu führen. Außer den Aktionären müssen noch zahlreiche Behörden zustimmen./enl/ben/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

14:13 Uhr OTS: Roland Berger / Roland Berger bestimmt Didier Tshidimba als neuen ...
12:50 Uhr ROUNDUP/Energieminister: Auch Russland will Ölförderung kürzen
12:00 Uhr Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
11:50 Uhr ROUNDUP: Umfrage: Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet
11:50 Uhr ROUNDUP: Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen - Hohe Kosten
11:35 Uhr ROUNDUP/ElringKlinger-Chef: 'Brauchen für Elektromobilität einen langen Atem'
11:30 Uhr Alte Öl- und Gasförderanlagen auf See werden zum Kostenrisiko
11:28 Uhr Merkel beklagt schleppende Umsetzung von Türkei-Flüchtlingspakt
11:28 Uhr Minister: Russland hält Zusage zu gedrosselter Ölförderung ein
10:05 Uhr AUSBLICK: US-Notenbank vor zweiter Zinsanhebung nach Finanzkrise
10:05 Uhr Rekordübernahme: Bayer hofft auf Zustimmung der Monsanto-Aktionäre
08:38 Uhr Bundesbank eröffnet erweitertes Geldmuseum wieder
08:38 Uhr Umfrage: Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet
08:37 Uhr ElringKlinger-Chef sieht langsame Umstellung auf Elektromobilität
08:37 Uhr Versicherer Ergo würde auch in Energie und Infrastruktur investieren
08:36 Uhr ITALIEN/Endspurt in Rom: Regierungskrise kurz vor einer Lösung?
00:01 Uhr DGAP-News: Rocket Internet SE: Delivery Hero übernimmt foodpanda (deutsch)
09.12.16 DGAP-Adhoc: Ad-hoc: Rocket Internet SE bringt Anteile an Foodpanda in Delivery Hero ein gegen neu...
09.12.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde
09.12.16 Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7772

Titel aus dieser Meldung

Dax
0,04%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.