Dax 11628.0 0.28%
MDax 22726.0 0.50%
TecDax 1834.0 0.15%
BCDI 135.99 0.00%
Dow Jones 19912.71 0.57%
Nasdaq 5101.07 0.69%
EuroStoxx 3292.5 0.29%
Bund-Future 162.6 -0.37%
15:42 10.06.16

Rendite zehnjähriger Bundesanleihe fällt erneut auf Rekordtief

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine schlechte Stimmung an den Börsen hat am Freitag den deutschen Staatspapieren erneut Auftrieb gegeben. Im Gegenzug fiel die Rendite zehnjähriger Papiere auf ein Rekordtief von 0,016 Prozent. Bis zu einer Laufzeit von neun Jahren befinden sich die Renditen derzeit im negativen Bereich.

Vor einer Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed kommende Woche und dem Brexit-Referendum am 23. Juni haben die Anleger am Frankfurter Aktienmarkt kalte Füße bekommen. Der Dax sackte am Freitag erstmals seit zweieinhalb Wochen unter die viel beachtete Marke von 10 000 Punkten. Vor den anstehenden Entscheidungen verkauften die Anleger Aktien, um die Risiken in ihren Depots zu reduzieren, sagte Portfoliomanager Stefan de Schutter von Alpha Wertpapierhandel. Im Gegenzug waren sichere Anlagen wie Staatspapiere gefragt./tos/jkr/he



Quelle: dpa


News und Analysen

24.01.17 Texas Instruments schaut überraschend positiv auf das laufende Quartal
24.01.17 Aluminium-Riese Alcoa mit Quartalsverlust
24.01.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger fassen wieder Mut - Trump-Ankündigungen
24.01.17 Aktien New York Schluss: Anleger fassen wieder Mut - Weitere-Trump-Ankündigungen
24.01.17 ROUNDUP 2: Trump macht Obamas Pipeline-Stopp rückgängig
24.01.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 24.01.2017
24.01.17 US-Anleihen weiten Kursverluste aus
24.01.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Gabriels Absprung, Kommentar zur SPD ...
24.01.17 Devisen: Eurokurs gibt im New Yorker Handel etwas nach - Pfund wieder erholt
24.01.17 'Handelsblatt': Schäuble plant mit höheren Kfz-Steuereinnahmen nach der Wahl
24.01.17 Porsche will massiv in Entwicklung digitaler Dienste investieren
24.01.17 Aktien New York: Anleger fassen wieder Mut - Weitere-Trump-Ankündigungen
24.01.17 DGAP-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Jens Bäuml, CFO, verlässt das Unternehmen per 31. März 2017...
24.01.17 SPD-Präsidium nominiert Schulz als Kanzlerkandidat und Parteichef
24.01.17 'HB': Deutsche Bank denkt über Teilverkauf der Fondstochter nach
24.01.17 DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
24.01.17 ROUNDUP: Trump macht Obamas Pipeline-Stopp rückgängig
24.01.17 Frankreich: Arbeitslosigkeit steigt im Dezember - Rückgang im Gesamtjahr
24.01.17 Aktien Großbritannien Schluss: FTSE nach Brexit-Urteil quasi unverändert
24.01.17 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen geben SAP nach verhaltenem Start doch noch Auftrieb
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7840
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.