Dax
12.001,50
0,28%
MDax
23.607,00
-0,09%
TecDax
1.921,00
0,03%
BCDI
142,41
0,32%
Dow Jones
20.754,08
0,05%
Nasdaq
5.346,35
-0,05%
EuroStoxx
3.340,50
0,01%
Bund-Future
165,09
0,38%

Apple Aktie

Typ: Aktie
WKN: 865985
ISIN: US0378331005
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
12:34 21.06.16

Risikokapital-Pionier Morgenthaler gestorben

PORTOLA VALLEY (dpa-AFX) - Einer der Väter der Risikokapital-Branche, David Morgenthaler, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Er setzte im Jahr 1968 zunächst eigenes Geld ein, um in junge Firmen zu investieren. In den darauffolgenden Jahren hob er rund drei Milliarden Dollar und steckte sie in über 300 Start-ups in verschiedenen Fachbereichen.

In den 70er Jahren war er als Präsident des US-Verbandes der Risikokapitalgeber an einer Gesetzesänderung beteiligt, mit der Rentenfonds in Unternehmen der Branche investieren konnten. Das öffnete die Schleusen für eine Geldflut, die auch das spätere Wachstum der Internet-Firmen beschleunigt. Sein Unternehmen war unter anderem an der zweiten Finanzierungsrunde von Apple Ende der 70er Jahre beteiligt. Morgenthaler starb bereits am vergangenen Freitag in Cleveland, wie seine Investmentfirma in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Er sei bis zum Schluss am Geschäft der Firma beteiligt gewesen, sagte sein Sohn Gary dem "Wall Street Journal"./so/DP/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.