Dax 11514.0 -1.00%
MDax 22525.0 -0.38%
TecDax 1826.75 -0.41%
BCDI 135.96 -0.45%
Dow Jones 19770.0 -0.27%
Nasdaq 5047.64 -0.3%
EuroStoxx 3264.5 -1.03%
Bund-Future 162.82 0.19%
18:46 12.06.16

Siemens-Chef: Chinesische Übernahmepläne bei Kuka normale Entwicklung

BERLIN (dpa-AFX) - Siemens -Chef Josef Kaeser sieht in der geplanten Übernahme des Augsburger Roboter-Herstellers Kuka durch chinesische Investoren einen ganz normalen Vorgang. "Man muss das ganz nüchtern sehen", sagte er am Sonntag am Rande einer Veranstaltung während des Besuches von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Peking.

Deutschland habe wie kein anderes Land auf der Welt nach dem Krieg vom Export und von der Globalisierung profitiert. "Die Globalisierung ist eben nicht nur in eine Richtung. Die kommt auch zurück", sagte Kaeser. Das sei bei der Flüchtlingskrise sichtbar geworden und werde auch jetzt mit Übernahmeangeboten an deutsche Unternehmen deutlich.

"Das zeigt nur, wie stark Deutschland ist und wie technologisch interessant unsere Unternehmen sind. Das ist eine ganz normale Entwicklung." Siemens selbst wolle sich nicht entsprechend bei Kuka engagieren. "Wenn wir Interesse gehabt hätten, hätten wir uns sicherlich schon längst damit befasst."

Zu den Wirtschaftsbeziehungen mit China sagte er, die Lage habe sich in den vergangenen 20 Jahren drastisch verändert. Früher hätten deutsche Unternehmen einfach exportiert, natürlich auch Know-how. Im Gegenzug habe man dann "sehr erfolgreiche Geschäfte gemacht". Kaeser: "Man muss sich heute in einem harten Wettbewerb die Aufträge auch verdienen." Für Siemens sei China nach wie vor sehr wichtig./sl/DP/mne



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

09:15 Uhr Ex-Deutsche Bank-Händler wechselt zu Monega - Fondsnews
09:00 Uhr GNW-News: Hiab wird 15 elektrische MOFFETT-Mitnehmstapler an die Behrens-Wöhlk-Gruppe liefern
08:59 Uhr Presse: JPMorgan könnte 2500 Jobs wegen Brexit nach Mitteleuropa verlegen
08:59 Uhr Börsenexperten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten 2017
08:49 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
08:47 Uhr Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
08:42 Uhr Deutsche Anleihen starten mit Kursgewinnen
08:31 Uhr OTS: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS) / Wohnkosten: Eigentum ...
08:27 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Furcht vor US-Handelspolitik trübt die Stimmung
08:17 Uhr Philips Lighting will Profitabilität im laufenden Jahr weiter erhöhen
08:00 Uhr DGAP-News: FAS AG: FAS AG verstärkt Führungsteam mit drei neuen Partnern (deutsch)
07:58 Uhr Devisen: Euro steigt deutlich über 1,07 US-Dollar - höchster Stand seit Dezember
07:38 Uhr DGAP-News: ETERNA mit Umsatzsteigerung im Geschäftsjahr 2016 (deutsch)
07:36 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Verluste erwartet
07:35 Uhr IRW-News: Latin American Minerals Inc.: Latin American Minerals meldet erste Ergebnisse aus den ersten...
07:28 Uhr IRW-News: Pasinex Resources Ltd.: Pasinex Resources meldet ersten Verkauf von silberreichem...
07:23 Uhr Ölpreise wenig verändert
07:11 Uhr DGAP-News: PROJECT belegt erneut Platz 1 bei AssCompact Trends Studie (deutsch)
07:01 Uhr GNW-News: Actelion gibt Ergebnisse der MAESTRO-Studie mit Macitentan bei Patienten mit pulmonaler...
07:00 Uhr DGAP-News: Vorläufige Geschäftszahlen der TLG IMMOBILIEN AG unterstreichen deutliches FFO-Wachstum in...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7816

Titel aus dieser Meldung

-1,11%
0,01%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.