Dax
12.652,50
0,26%
MDax
25.024,00
0,11%
BCDI
151,29
-0,03%
Dow Jones
20.920,23
0,12%
TecDax
2.238,75
0,62%
Bund-Future
160,97
0,04%
EUR-USD
1,12
-0,20%
Rohöl (WTI)
51,16
0,20%
Gold
1.259,86
-0,05%
14:08 21.06.16

Softbank-'Kronprinz' Nikesh Arora geht

TOKIO (dpa-AFX) - Der frühere Google -Manager Nikesh Arora verlässt den japanischen Telekom-Konzern Softbank, weil er nicht wie ursprünglich geplant in einigen Jahren zum Chef werden darf. Gründer Masayoshi Son wolle bis auf weiteres den Spitzenjob behalten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Er habe Arora zwar weiterhin als starken Nachfolge-Kandidaten betrachtet - dieser habe jedoch einen Chefwechsel bereits in einigen Jahren angestrebt.

"Ich überlegte, meinen Chefposten zu übergeben, wenn ich 60 werde, aber dachte dann, vielleicht bin ich doch noch etwas zu jung und habe die Energie, um weiterzumachen", zitierte das "Wall Street Journal" den 58-jährigen Son. Er hatte den zehn Jahre jüngeren Arora vor einem Jahr offiziell zum seinem designierten Nachfolger erklärt.

Son hatte den Software-Anbieter Softbank mit dem Kauf des Japan-Geschäfts von Vodafone zum Mobilfunk-Anbieter umgebaut. In den USA kaufte er die Mobilfunk-Firma Sprint, ihre Sanierung läuft jedoch zäh. Der in Indien geborene Arora war bei Softbank in den vergangenen zwei Jahren für das operative Geschäft zuständig und setzte auf Investitionen in diverse Start-ups, um das Geschäft zu erweitern. Unter anderem steckte er eine Milliarde Dollar in die südkoreanische Online-Shoppingfirma Coupang, die zuletzt einen hohen Verlust einfuhr. Aroras Kurs wurde auch deshalb zuletzt von Anlegern kritisiert./so/DP/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

16:25 Uhr DGAP-Adhoc: FinLab AG gibt vollständige Platzierung der Kapitalerhöhung bekannt (deutsch)
16:25 Uhr DGAP-News: SMA Solar Technology AG: Hauptversammlung der SMA Solar Technology AG entlastet Vorstand...
16:25 Uhr Aktien New York: Wall Street fehlt frischer Schwung - Daten enttäuschen etwas
16:24 Uhr ROUNDUP: Huawei und Microsoft stellen neue Mobil-Rechner vor
16:23 Uhr ROUNDUP 2/Flughafen Frankfurt: Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter
16:21 Uhr USA: Neubauverkäufe fallen deutlich stärker als erwartet
16:20 Uhr ROUNDUP/Arbeitsmarktreform in Frankreich: Macron spricht mit Sozialpartnern
16:20 Uhr Baader Bank: Wirecard "buy"
16:19 Uhr Finanzstaatssekretär: Euro-Clearing nach Brexit aus London abziehen
16:16 Uhr DGAP-Stimmrechte: CANCOM SE (deutsch)
16:08 Uhr AKTIE IM FOKUS: Pfeiffer Vacuum schaffen es nach HV-Aussagen ins Plus
16:06 Uhr Aktien New York Ausblick: Erholung geht weiter
16:01 Uhr Oliver Garn – Über diesen Baustein für Ihren Anlageerfolg sollten Sie Bescheid wissen
15:59 Uhr Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
15:56 Uhr IRW-News: Zecotek Photonics Inc.: Zecotek liefert patentierte LFS-Szintillationskristalle an mehrere...
15:56 Uhr IRW-News: Enforcer Gold Corporation: Enforcer Gold beginnt Explorationsprogramm des Montalembert...
15:55 Uhr DGAP-News: GK Software - Umsatz wächst im 1. Quartal um 30 Prozent (nach vorläufigen Zahlen) (deutsch)
15:54 Uhr Börse Frankfurt-News: Auf Schnäppchenjagd (ETFs)
15:53 Uhr ROUNDUP: Apple und Nokia begraben Patent-Kriegsbeil
15:50 Uhr DZ Bank: Kion Group "buy"
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8005

Titel aus dieser Meldung

1,29%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.