Dax
12.660,50
0,33%
MDax
25.022,00
0,10%
BCDI
151,10
-0,16%
Dow Jones
20.929,40
0,17%
TecDax
2.235,50
0,47%
Bund-Future
160,79
-0,07%
EUR-USD
1,12
-0,49%
Rohöl (WTI)
51,31
0,49%
Gold
1.253,20
-0,58%
08:07 13.06.16

Sony bestätigte Pläne für verbesserte Playstation 4

LONDON (dpa-AFX) - Sony wird seiner Spielekonsole Playstation 4 in einer aufgefrischten Version bessere Grafik und Unterstützung für schärfere Ultra-HD-Bilder spendieren. Der Chef der Spiele-Sparte, Andrew House, bestätigte Pläne für das Gerät in einem Interview der "Financial Times" vom Wochenende. Das neue Modell, über das schon seit einiger Zeit spekuliert wurde, werde teurer als die aktuelle Version sein, sagte House. Er machte keine angaben dazu, wann das Gerät auf den Markt kommt.

Sony bringt im Herbst seine Brille zur Anzeige virtueller Realität auf den Markt. Sie soll auch mit der aktuellen Version der Playstation 4 funktionieren. Der japanische Konzern führt im Geschäft mit Spielekonsolen der neuen Generation: Bisher wurden rund 40 Millionen Geräte der Playstation 4 verkauft, Konkurrent Microsoft kommt nach Einschätzung von Marktforschern auf rund die Hälfte./so/DP/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

18:31 Uhr DGAP-Adhoc: Greenwich Beteiligungen AG: beschließt Kapitalerhöhung (deutsch)
18:24 Uhr Deutsche Anleihen: Schwächer - Starke deutsche Konjunkturdaten
18:19 Uhr ROUNDUP: Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
18:18 Uhr Aktien Europa Schluss: Gute Daten stützen EuroStoxx - 'Footsie' gibt leicht nach
18:17 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gute Wirtschaftsdaten schieben den Dax an
18:12 Uhr Aktien Wien Schluss: Verluste nach zwei Gewinntagen in Folge
18:08 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
18:07 Uhr ROUNDUP: Fronten im Machtkampf bei Pfeiffer Vacuum bleiben verhärtet
18:01 Uhr DGAP-DD: Deutsche Telekom AG (deutsch)
18:01 Uhr ROUNDUP: Geplantes Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit gescheitert
18:01 Uhr DGAP-DD: Deutsche Telekom AG (deutsch)
18:00 Uhr 'WSJ': US-Justiz bereitet Abgas-Klage gegen Fiat Chrysler vor
18:00 Uhr Rückkehrrecht in Vollzeit gescheitert - Altmaier verweist auf Nahles
17:55 Uhr DGAP-News: Rickmers Holding AG ruft Anleihegläubiger auf, sich bis spätestens zum 29. Mai 2017 (24:00...
17:52 Uhr Ölpreise drehen ins Plus - Opec-Förderkurzung vor Verlängerung
17:51 Uhr Aktien Frankfurt Schluss: Gute Wirtschaftsdaten schieben den Dax an
17:46 Uhr IG Metall: Strengere Abgasnormen als Chance für sichere Jobs
17:40 Uhr DGAP-DD: Ferratum Oyj (deutsch)
17:36 Uhr ROUNDUP: Pleitebedrohtes Griechenland hofft auf Fortschritte bei Hilfskrediten
17:35 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 30. Mai 2017
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8007

Titel aus dieser Meldung

1,46%
0,74%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.