Dax
12.721,00
-0,57%
MDax
25.198,00
-0,17%
BCDI
150,74
-0,38%
Dow Jones
21.401,75
0,02%
TecDax
2.267,25
-0,59%
Bund-Future
165,07
0,00%
EUR-USD
1,12
0,43%
Rohöl (WTI)
43,09
0,82%
Gold
1.256,46
0,48%
17:35 17.02.17

TAGESVORSCHAU: Termine am 20. Februar 2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 20. Februar:

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: Handelsbilanz 01/17 07:00 D: Covestro Jahreszahlen 08:00 D: Erzeugerpreise 01/17 12:00 D: Bundesbank Monatsbericht 02/17 16:00 EU: Verbrauchervertrauen 02/17 (vorab)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Bertrandt Q1-Zahlen E: Banco Populare ao Hauptversammlung

SONSTIGE TERMINE 08:00 D: "Zukunftsforum Finanzplatz Frankfurt" der CDU Hessen: "Finanzplatz Frankfurt 2017 - Herausforderungen und Chancen aus Sicht des Bundes" 10:15 B: US-Vizepräsident Mike Pence in Brüssel (Fortsetzung) Nach der Münchner Sicherheitskonferenz ist Pence zu politischen Gesprächen in Brüssel. 11.00 h Auftritt mit EU-Ratspräsident Donald Tusk 11.45 h Treffen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker D: Bundeskanzlerin Angela Merkel reist nach Algerien (bis 21.02.) + Treffen mit Ministerpräsident Abdelmalek Sellal B: Treffen der Eurogruppe B: Treffen des EU-Ministerrates für Wettbewerbsfähigkeit (bis 21.02.) GB: Beginn einer zweitägigen Debatte des britischen Oberhauses über das Brexit-Gesetz am späten Nachmittag (bis 21.02.)

HINWEIS USA: Feiertag, Börse geschlossen°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

/bwi



Quelle: dpa


News und Analysen

17:35 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 30. Juni 2017
17:34 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 26. Juni 2017
17:34 Uhr GNW-News: Curetis gibt Ergebnisse der Hauptversammlung vom 23. Juni 2017 bekannt
17:33 Uhr Lufthansa und Air Berlin fordern Ausnahmegenehmigung von Behörden nach Unwetter
17:33 Uhr Rudolf Wittmer – Trendfolge gewinnt gegen Fundamental-Analyse
17:25 Uhr DGAP-Stimmrechte: RIB Software SE (deutsch)
17:20 Uhr GESAMT-ROUNDUP 2: SPD will Aufholjagd starten - Ringen um Vermögensteuer
17:18 Uhr ROUNDUP 2/Brexit: May lobt ihr Angebot für EU-Bürger - Gipfel reagiert kühl
17:14 Uhr ROUNDUP 2: Katars Gegner stellen Bedingungen - Streit um Liste mit Forderungen
17:13 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
17:00 Uhr Kreise: Umstrittener ENBW-Atommüll-Transport auf dem Neckar nächste Woche
16:59 Uhr AKTIE IM FOKUS: RWE weiter unter Druck - Ankündigte Sonderdividende verpufft
16:58 Uhr Blackberry dank Riesen-Rückzahlung von Qualcomm mit Gewinn
16:57 Uhr Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
16:47 Uhr ROUNDUP: Laumann kritisiert große Unterschiede bei Leistungszusagen der Kassen
16:43 Uhr Mit diesem einfachen Trick werden Sie zum besseren Anleger
16:38 Uhr DGAP-News: G&P GmbH & Co.KG: SolarWorld AG - Mitteilung der gemeinsamen Vertreter zur Kündigung der...
16:31 Uhr KORREKTUR: Hamburger Spieleschmiede InnoGames feiert 10. Geburtstag
16:29 Uhr DGAP-Adhoc: RCM Beteiligungs AG passt Konzernstruktur an (deutsch)
16:27 Uhr OTS: Europäische Kommission / EU-Terminvorschau vom 26. Juni bis 2. Juli 2017
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8048
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Volltextsuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.