Dax
12.080,00
0,13%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
17:35 17.02.17

TAGESVORSCHAU: Termine am 20. Februar 2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 20. Februar:

^ TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: Handelsbilanz 01/17 07:00 D: Covestro Jahreszahlen 08:00 D: Erzeugerpreise 01/17 12:00 D: Bundesbank Monatsbericht 02/17 16:00 EU: Verbrauchervertrauen 02/17 (vorab)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Bertrandt Q1-Zahlen E: Banco Populare ao Hauptversammlung

SONSTIGE TERMINE 08:00 D: "Zukunftsforum Finanzplatz Frankfurt" der CDU Hessen: "Finanzplatz Frankfurt 2017 - Herausforderungen und Chancen aus Sicht des Bundes" 10:15 B: US-Vizepräsident Mike Pence in Brüssel (Fortsetzung) Nach der Münchner Sicherheitskonferenz ist Pence zu politischen Gesprächen in Brüssel. 11.00 h Auftritt mit EU-Ratspräsident Donald Tusk 11.45 h Treffen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker D: Bundeskanzlerin Angela Merkel reist nach Algerien (bis 21.02.) + Treffen mit Ministerpräsident Abdelmalek Sellal B: Treffen der Eurogruppe B: Treffen des EU-Ministerrates für Wettbewerbsfähigkeit (bis 21.02.) GB: Beginn einer zweitägigen Debatte des britischen Oberhauses über das Brexit-Gesetz am späten Nachmittag (bis 21.02.)

HINWEIS USA: Feiertag, Börse geschlossen°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

/bwi



Quelle: dpa


News und Analysen

20:35 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
19:53 Uhr ROUNDUP 2: Gesundheitsgesetz geplatzt - Trump will sich Steuerreform zuwenden
19:46 Uhr ROUNDUP: Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten
19:45 Uhr Forschungsgruppe Wahlen: Saarländer für Politikwechsel zu zufrieden
19:21 Uhr ROUNDUP: CDU siegt bei Saar-Wahl - Große Koalition wahrscheinlich
18:22 Uhr CDU gewinnt Saar-Wahl - Große Koalition möglich
17:47 Uhr Anhaltende Sozial-Proteste in Französisch-Guyana
17:31 Uhr VW: Interne Ermittlungen von Anwaltskanzlei dauern weiter an
17:11 Uhr 'Happy Birthday EU' - Tausende bei 'Pulse of Europe'
17:10 Uhr ROUNDUP/US-Ölschwemme: Opec-Generalsekretär fordert zum Durchhalten auf
17:04 Uhr WDH: Fertighausbranche profitiert vom Bauboom
16:58 Uhr ROUNDUP: Uber stoppt Tests selbstfahrender Autos nach Unfall
16:36 Uhr Ministerium erwägt EU-Hilfen für Geflügelzüchter wegen Vogelgrippe
16:30 Uhr Aurubis schließt Milliardenübernahme nicht aus
16:23 Uhr Uber stoppt Tests selbstfahrender Autos nach Unfall
15:51 Uhr ROUNDUP/Volkswirte: Deutsche Wirtschaft entwickelt sich trotz Risiken stabil
15:44 Uhr POLITIK/ROUNDUP: Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen
15:41 Uhr Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten
15:31 Uhr ROUNDUP: Gesundheitsgesetz geplatzt - Trump will sich Steuerreform zuwenden
15:16 Uhr Elf Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7918
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.