Dax
12.624,00
-0,03%
MDax
25.274,00
0,23%
BCDI
152,33
0,00%
Dow Jones
21.080,28
-0,01%
TecDax
2.275,00
-0,08%
Bund-Future
162,23
0,27%
EUR-USD
1,12
-0,18%
Rohöl (WTI)
50,03
0,00%
Gold
1.267,09
0,00%
14:59 21.06.16

Tabubruch: Targobank startet Beratung zu ETFs in Filialen - ETF-News

Wien (www.fondscheck.de) - Die Targobank bietet ab Juli in ihren Filialen Anlageberatung zu ETFs an, so die Experten von "FONDS professionell".

"Unseres Wissens nach sind wir damit die erste Filialbank in Deutschland", habe ein Sprecher dem "Handelsblatt" gesagt. Im Privatkundengeschäft sei es bislang üblich gewesen, nur aktiv verwaltete Fonds zu empfehlen - schließlich würden ETFs keine Provisionen zahlen und könnten daher nur von Banken oder Beratern eingesetzt werden, die auf Honorarbasis arbeiten würden.

Für das sogenannte "Plus-Depot" schlage die Targobank je nach Risikotragfähigkeit verschiedene Vermögensstrukturen vor. Für die einzelnen Anlageklassen gebe es Empfehlungen für Einzelfonds, darunter sowohl börsengehandelte Indexfonds als auch aktiv verwaltete Fonds. "Die Anlageberatung steht im Fokus, der Kunde kann zusätzlich auch eigenständig handeln", so der Sprecher gegenüber dem "Handelsblatt". Der Kunde zahle dafür ein Jahresentgelt von gut einem Prozent auf das gesamte Kapital.

Das Angebot der Targobank sei ein weiterer Hinweis darauf, dass sich ETFs nun auch im Privatkundengeschäft der Filialbanken etablieren würden. Bislang hätten sie fast ausschließlich bei den Direktbanken und Online-Brokern eine Rolle gespielt. Die Commerzbank habe jüngst eine Aktion gestartet, bei der Kunden kostenfrei iShares-ETFs ordern könnten. Das Angebot gelte auch in der Filiale, allerdings nur im beratungsfreien Geschäft. (21.06.2016/fc/n/e)


Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

29.05.17 DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)
29.05.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 29.05.2017
29.05.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
29.05.17 Infineon trotz Wolfspeed-Pleite weiter an US-Übernahmen interessiert
29.05.17 ROUNDUP: Wirtschaft pocht auf weitere Reformen in Indien - Modi bei Merkel
29.05.17 Merkel empfängt Modi - Wirtschaft und Klima im Mittelpunkt
29.05.17 ROUNDUP/Draghi: Lockere Geldpolitik weiter nötig - Weidmann betont Risiken
29.05.17 Weidmann: Frage nach dem 'Wann' bei geldpolitischer Normalisierung legitim
29.05.17 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Italiens Börse sehr schwach - London geschlossen
29.05.17 Ölpreise legen zu - WTI wieder über 50 Dollar
29.05.17 EU stopft Schlupfloch bei Unternehmenssteuern
29.05.17 Aktien Wien Schluss: Leichte Kursverluste
29.05.17 Aktien Europa Schluss: Italiens Börse sehr schwach - London geschlossen
29.05.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend etwas schwächer bei dünnem Handel
29.05.17 Deutsche Anleihen legen zu - Draghi: Lockere Geldpolitik weiter nötig
29.05.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax moderat im Plus - MDax schafft Rekordhoch
29.05.17 OTS: vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. / Alfred Gaffal als ...
29.05.17 DGAP-News: IMMOFINANZ mit deutlich positivem Konzernergebnis im Startquartal 2017 (deutsch)
29.05.17 DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)
29.05.17 XC0009655090 lassung von Automodellen verschärfen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8008
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.