Dax 11143.0 1.42%
MDax 21357.0 0.54%
TecDax 1725.0 -0.29%
BCDI 130.64 0.54%
Dow Jones 19556.0 0.17%
Nasdaq 4845.75 -0.08%
EuroStoxx 3178.0 0.74%
Bund-Future 160.19 -0.12%
15:20 01.06.16

US-Anleihen: Fester vor ISM-Stimmungsdaten

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch fester in den Handel gestartet. Die Aussicht auf einen freundlichen Auftakt an der New Yorker Aktienbörse habe für etwas Auftrieb gesorgt, hieß es aus dem Handel.

Im weiteren Tagesverlauf stehen wichtige US-Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, die für neue Impulse sorgen könnten. Der Markt rechnet mit einem Dämpfer bei der Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie im Mai. Der ISM-Stimmungsindikator dürfte demnach nur noch knapp über der Expansionsschwelle stehen. Da die US-Notenbank ihre kurzfristige Geldpolitik stark von der Konjunktur abhängig macht, wird die Zahl mit Spannung erwartet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 Punkte. Sie rentierten mit 0,87 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 4/32 Punkte auf 100 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,35 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Papiere gewannen 9/32 Punkte auf 98 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,81 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten 25/32 Punkte auf 97 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,61 Prozent./jkr/jsl/jha/



Quelle: dpa


News und Analysen

15:05 Uhr Zu viel Nachsicht für VW? - EU-Kommission geht gegen Deutschland vor
15:04 Uhr Aktien New York Ausblick: Atempause nach Rekordhochs
14:58 Uhr Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
14:53 Uhr BNY Mellon Investment Management lanciert BNY Mellon Global Leaders Fund - Fondsnews
14:52 Uhr ROUNDUP 2/Nach Italien-Votum: EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe
14:49 Uhr Bahn-Tarifpartner suchen Einigung - EVG droht mit Warnstreiks
14:46 Uhr USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen schwächer als erwartet
14:43 Uhr Israel, Zypern und Griechenland: Kooperation bei Katastrophen
14:36 Uhr ITALIEN/ROUNDUP 2: Suche nach neuer Regierung in Italien - verschiedene Optionen
14:34 Uhr HSBC: Brenntag "hold"
14:33 Uhr WDH: GfK-Chef schließt Hinausdrängen von Minderheitsaktionären nicht aus
14:33 Uhr Volker Meinel – Amazon hat grosse Cloud-Pläne
14:32 Uhr NN (L) First Class Multi Asset-Fonds: Fünf Jahre stabile Renditen - Fondsnews
14:31 Uhr Aktien Frankfurt: Dax behauptet 11 000 Punkte nach EZB-Entscheid
14:30 Uhr OTS: Schaeffler / Schaeffler auf der CES 2017 / Schaeffler auf dem Weg zum ...
14:23 Uhr ROUNDUP: Tüv-Süd-Mitarbeiter sollen intern S&K-Prüfung kritisiert haben
14:20 Uhr Edeka und Rewe unterzeichnen Kaiser's-Verträge
14:19 Uhr GfK-Chef schließt Hinausdrängen von Minderheitsaktionären nicht aus
14:16 Uhr Ermittlungen gegen S&K: Vorwürfe gegen Tüv-Süd-Mitarbeiter
14:16 Uhr Wave-Optionsscheine auf den DAX: Volle Fahrt voraus - Optionsscheinenews
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7766
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.