Dax
12.174,50
0,20%
MDax
23.583,00
0,03%
TecDax
2.021,50
0,02%
BCDI
143,60
0,00%
Dow Jones
20.701,50
0,73%
Nasdaq
5.407,25
0,61%
EuroStoxx
3.467,00
0,04%
Bund-Future
160,26
-0,01%
15:51 02.06.16

US-Anleihen legen im frühen Handel etwas zu

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag etwas zugelegt. Daten vom US-Arbeitsmarkt lösten im frühen Handel keine nennenswerten Kursbewegungen aus. Im Privatsektor war die Beschäftigung im Mai wie erwartet gestiegen. Bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe hatte es in der vergangenen Woche überraschend einen leichten Rückgang gegeben. Die Anleger hielten sich vor der Veröffentlichung des offiziellen Arbeitsmarktberichts der US-Regierung am Freitag eher zurück, hieß es aus dem Handel.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,89 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 1/32 Punkt. Sie rentierten mit 1,36 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere gewannen 5/32 Punkte auf 98 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,82 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 10/32 Punkte auf 97 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,60 Prozent./jkr/tos/he



Quelle: dpa


News und Analysen

28.03.17 Siemens-Medizinsparte ergattert Milliardenauftrag in den USA
28.03.17 DGAP-News: Deutsche Oel & Gas-Gruppe: Einigung mit US-Behörde im Jones Act-Verfahren (deutsch)
28.03.17 Flugverband kritisiert Laptop-Verbot scharf
28.03.17 WDH/RATING: S&P stuft Deutsche Bank, Commerzbank und Pfandbriefbank herauf
28.03.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow beendet achttägige Minusserie - Gute Daten
28.03.17 Aktien New York Schluss: Dow beendet achttägige Minusserie - Gute Daten helfen
28.03.17 DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
28.03.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 28.03.2017
28.03.17 EU bedauert neue Klimapolitik der USA
28.03.17 Trump weicht Klimaschutzbestimmungen auf
28.03.17 US-Anleihen: Ins Minus gedreht wegen guter Verbraucherstimmung in den USA
28.03.17 Devisen: Euro nach Höhenflug unter Druck - Konsumlaune in den USA belastet
28.03.17 RATING: S&P stuft Deutsche Bank, Commerzbank und Pfandbriefbank herauf
28.03.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Entpolitisieren, Kommentar zur EZB von ...
28.03.17 Nahles warnt vor Hoffnungen auf schnelle Flüchtlingsintegration
28.03.17 Aktien New York: Gute Verbraucherstimmung stützt die Wall Street
28.03.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gute US-Daten sorgen für teils deutliche Gewinne
28.03.17 ROUNDUP 3: Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
28.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen und Ausblick bescheren Evotec Hoch seit 2002
28.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Aurelius brechen ein - Händler: Leerverkäufer attackiert
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7943
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Erfolgreicher Jahresstart für Daimler!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.