Dax 11561.5 0.06%
MDax 22510.0 -0.11%
TecDax 1838.5 -0.59%
BCDI 136.57 -0.13%
Dow Jones 19850.34 -0.18%
Nasdaq 5047.63 -0.14%
EuroStoxx 3292.0 -0.12%
Bund-Future 163.79 0.13%
15:51 02.06.16

US-Anleihen legen im frühen Handel etwas zu

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag etwas zugelegt. Daten vom US-Arbeitsmarkt lösten im frühen Handel keine nennenswerten Kursbewegungen aus. Im Privatsektor war die Beschäftigung im Mai wie erwartet gestiegen. Bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe hatte es in der vergangenen Woche überraschend einen leichten Rückgang gegeben. Die Anleger hielten sich vor der Veröffentlichung des offiziellen Arbeitsmarktberichts der US-Regierung am Freitag eher zurück, hieß es aus dem Handel.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,89 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 1/32 Punkt. Sie rentierten mit 1,36 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere gewannen 5/32 Punkte auf 98 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,82 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 10/32 Punkte auf 97 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,60 Prozent./jkr/tos/he



Quelle: dpa


News und Analysen

19:51 Uhr IRW-News: Sierra Metals Inc: Sierra Metals gibt Ablage eines vorläufigen Prospekts hinsichtlich...
19:47 Uhr Expertengruppe schlägt EU-Steuern vor
19:19 Uhr Tschechien verabschiedet Schuldenbremse
19:19 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Nur Moskau freundlich
19:17 Uhr Deutsche Anleihen geben Gewinne überwiegend ab
19:03 Uhr DGAP-Stimmrechte: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deutsch)
18:58 Uhr POLITIK/ROUNDUP 3: Großbritannien scheidet aus dem EU-Binnenmarkt aus
18:57 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Leichter nach Brexit-Rede - Kursrutsch in London
18:52 Uhr DGAP-News: Scholz Holding GmbH: Gesellschafterversammlung hat Oliver Scholz als Geschäftsführer der...
18:44 Uhr Ölpreise können Gewinne nicht halten
18:31 Uhr ROUNDUP/Streit um Überschuss: SPD will Nachtragshaushalt blockieren
18:30 Uhr DGAP-News: SAF-HOLLAND S.A.: Umstrukturierung des nordamerikanischen Werksverbunds (deutsch)
18:25 Uhr Aktien Wien Schluss: Verluste nach Brexit-Rede - Schoeller-Bleckmann im Sinkflug
18:14 Uhr Aktien Europa Schluss: Leichter nach Brexit-Rede - Kasse machen in London
18:13 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt nach May-Rede Verluste deutlich ein
18:06 Uhr DAVOS/ROUNDUP 2: China wirbt für Freihandel - Trump-Berater: Peking in Pflicht
18:03 Uhr DGAP-Adhoc: Deutsche EuroShop: voraussichtliches Bewertungsergebnis bei 145 Mio. EUR (deutsch)
18:02 Uhr DGAP-Stimmrechte: METRO AG (deutsch)
18:00 Uhr DGAP-Stimmrechte: K+S Aktiengesellschaft (deutsch)
18:00 Uhr DGAP-Stimmrechte: ProSiebenSat.1 Media SE (deutsch)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7823
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.