Dax
12.080,00
0,13%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
15:34 09.06.16

US-Anleihen starten überwiegend mit Gewinnen

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag überwiegend mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Am Markt wurde die schwach erwartete Eröffnung der US-Börse als Grund genannt. In Asien und Europa war die Stimmung an den Aktienmärkten ebenfalls schlecht.

Neue Zahlen vom Arbeitsmarkt fielen unterdessen solide aus. Die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe waren leicht zurückgegangen. Am Mittwoch hatte der vom US-Statistikamt erstellte Jobbericht "Jolts" einen Anstieg der offenen Stellen bei geringeren Einstellungen gezeigt. Ökonomen von Moody's Analytics interpretierten dies als Indiz für einen zunehmend engeren Arbeitsmarkt. Probleme der Unternehmen, geeignetes Personal zu finden, könnten zumindest teilweise den sehr schwachen Arbeitsmarktbericht der Regierung für Mai erklären, hieß es in einem Kommentar.

Zweijährige Anleihen lagen unverändert bei 100 7/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,76 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 4/32 Punkte auf 100 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,20 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere legten um 10/32 Punkte auf 99 19/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,67 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 25/32 Punkte auf 100 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,47 Prozent./bgf/jsl/he



Quelle: dpa


News und Analysen

00:07 Uhr Oxfam kritisiert Banken für Gewinne in Niedrig-Steuer-Ländern
26.03.17 DGAP-Adhoc: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-SICHERHEITSSTUDIE MIT REMIMAZOLAM BEI...
26.03.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
26.03.17 ROUNDUP 2: Gesundheitsgesetz geplatzt - Trump will sich Steuerreform zuwenden
26.03.17 ROUNDUP: Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten
26.03.17 Forschungsgruppe Wahlen: Saarländer für Politikwechsel zu zufrieden
26.03.17 ROUNDUP: CDU siegt bei Saar-Wahl - Große Koalition wahrscheinlich
26.03.17 CDU gewinnt Saar-Wahl - Große Koalition möglich
26.03.17 Anhaltende Sozial-Proteste in Französisch-Guyana
26.03.17 VW: Interne Ermittlungen von Anwaltskanzlei dauern weiter an
26.03.17 'Happy Birthday EU' - Tausende bei 'Pulse of Europe'
26.03.17 ROUNDUP/US-Ölschwemme: Opec-Generalsekretär fordert zum Durchhalten auf
26.03.17 WDH: Fertighausbranche profitiert vom Bauboom
26.03.17 ROUNDUP: Uber stoppt Tests selbstfahrender Autos nach Unfall
26.03.17 Ministerium erwägt EU-Hilfen für Geflügelzüchter wegen Vogelgrippe
26.03.17 Aurubis schließt Milliardenübernahme nicht aus
26.03.17 Uber stoppt Tests selbstfahrender Autos nach Unfall
26.03.17 ROUNDUP/Volkswirte: Deutsche Wirtschaft entwickelt sich trotz Risiken stabil
26.03.17 POLITIK/ROUNDUP: Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen
26.03.17 Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7918
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.