Dax 11188.0 0.07%
MDax 21475.0 0.01%
TecDax 1735.0 0.03%
BCDI 130.93 0.00%
Dow Jones 19614.81 0.33%
Nasdaq 4856.62 0.14%
EuroStoxx 3194.5 -0.02%
Bund-Future 160.19 -0.12%

Volkswagen Vz Aktie

Typ: Aktie
WKN: 766403
ISIN: DE0007664039
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
13:09 16.06.16

VW-Betriebsrat: Neue Geschäftsfelder bringen auch Jobs hierzulande

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW -Konzernbetriebsrat sieht in dem verstärkten Fokus des Unternehmens auf softwaregetriebene Dienstleistungen rund um Mobilität auch einen Motor für Jobs hierzulande. "Hier werden Arbeitsplätze im Silicon Valley ebenso entstehen wie in Berlin, aber auch in Wolfsburg, Stuttgart oder Ingolstadt. Das wird uns wichtiges Know-how für die Gestaltung neuer Geschäftsmodelle sichern", sagte der Konzernbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte Matthias Müller mit der Strategie 2025 die neuen Ziele des Zwölf-Marken-Konzerns umrissen./loh/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

05:49 Uhr ROUNDUP: Absprache mit Autobauern: Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal
05:46 Uhr ROUNDUP/Verschwundene Beweismittel: US-Behörde fordert Aufklärung von VW
05:43 Uhr Absprache mit Autobauern: Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal
05:40 Uhr Verdacht auf verschwundene Beweismittel: US-Behörde fordert Aufklärung von VW
08.12.16 ROUNDUP 4: Zu viel Nachsicht für VW? - Brüssel startet Verfahren gegen Berlin
08.12.16 KBA prüft Porsche-Software auf mögliche Manipulationen
08.12.16 Abgas-Skandal: Dobrindt weist Vorwürfe der EU-Kommission zurück
08.12.16 Untersuchungsausschuss-Chef: EU-Verfahren im Abgas-Skandal zu spät
08.12.16 Zu viel Nachsicht für VW? - EU-Kommission geht gegen Deutschland vor
08.12.16 Russischer Automarkt legt erstmals seit Jahren wieder zu
08.12.16 Künast: Verbraucher zahlen im Abgas-Skandal die Rechnung
08.12.16 ROUNDUP 2/Abgas-Skandal: EU-Kommission startet Verfahren gegen Deutschland
08.12.16 ROUNDUP: EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland
08.12.16 EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland
08.12.16 Chinas Automarkt wächst weiter rasant
08.12.16 ROUNDUP/Weitere Namen für Trumps Kabinett: Heimatschutzminister und EPA-Chef
07.12.16 ROUNDUP 2/Abgas-Skandal: Kommission will gegen Deutschland Verfahren eröffnen
07.12.16 ROUNDUP/Abgas-Skandal: Kommission will gegen Deutschland Verfahren eröffnen
07.12.16 Abgas-Skandal: Kommission will gegen Deutschland Verfahren eröffnen
07.12.16 Trump macht Kohlefreund Pruitt zum Chef der Umweltbehörde EPA
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 128
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.