Dax
11.809,50
0,44%
MDax
23.435,00
0,26%
TecDax
1.899,50
0,24%
BCDI
140,84
0,00%
Dow Jones
20.624,05
0,02%
Nasdaq
5.323,20
0,49%
EuroStoxx
3.328,00
0,23%
Bund-Future
164,43
0,42%

Volkswagen Vz Aktie

Typ: Aktie
WKN: 766403
ISIN: DE0007664039
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
12:11 16.06.16

VW-Konzern: 2025 könnte jeder vierte Neuwagen batteriebetrieben sein

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Europas größter Autobauer Volkswagen rechnet mit einer rasanten Erfolgsfahrt der jungen Elektromobilität. Schon in etwa zehn Jahren könnte auf dem Weltmarkt jeder vierte Neuwagen rein batteriebetrieben sein und so ohne herkömmliche Verbrennungsmotoren auskommen. Das sagte VW -Konzernchef Matthias Müller am Donnerstag bei der Vorstellung der neuen Unternehmensstrategie bis zum Jahr 2025. Bei der wachsenden Bedeutung der Elektromobilität wollen auch die Wolfsburger mitspielen: Müller kündigte an, dass die rein batteriebetriebenen Fahrzeuge des Konzerns im Jahr 2025 "rund 20 bis 25 Prozent" vom dann erzielten Gesamtabsatz ausmachen sollen./loh/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

19.02.17 ROUNDUP/Kanzleramt offen für steuerliche Begrenzung bei Managergehältern
18.02.17 Merkel: Auf 5th Avenue sind nicht zu viele deutsche Autos
18.02.17 BMW nähert sich Daimler beim CO2-Flottenwert an
17.02.17 VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück
17.02.17 ROUNDUP: Ungewohnte China-Schwäche lässt VW mit weniger Verkäufen starten
17.02.17 VW findet ausreichend Parkplätze in Ostfriesland
17.02.17 China sorgt für Minus: VW-Konzern startet mit weniger Verkäufen ins Jahr
17.02.17 Volkswagen-Kernmarke VW startet wegen Subventionskürzung in China mit Minus
16.02.17 ROUNDUP 3/Dobrindt und Weil: Wussten nicht vorzeitig von VW-Skandal Bescheid
16.02.17 Ministerpräsident Weil hält Managergehälter für zu hoch
16.02.17 Dobrindt: Bewegung im Abgas-Streit mit Italien um Fiat
16.02.17 ROUNDUP 2: Weil und Dobrindt: Wussten erst im September 2015 von VW-Skandal
16.02.17 Dobrindt weist Vorwürfe mangelnder Abgas-Aufklärung zurück
16.02.17 ROUNDUP: Weil weist Abgas-Vorwürfe erneut zurück - auch Dobrindt geladen
16.02.17 VW-Aufsichtsrat Weil zu Piëch-Vorwürfen: Keine frühere Information
16.02.17 ROUNDUP/Kfz-Gewerbe: Nur Gebrauchtwagen-Handel einträglich
16.02.17 Weil: Von VW-Skandal erst im September 2015 erfahren - Haftungsfragen
16.02.17 EU-Experte im Abgas-Ausschuss: Schon ab 2007 auffällige Diesel-Werte
16.02.17 Umsatzsprung für deutsches Kfz-Gewerbe
16.02.17 WDH/Europäischer Automarkt tritt zum Jahresstart kräftig aufs Gas
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 126
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.