Dax
11.827,50
0,60%
MDax
23.451,00
0,33%
TecDax
1.899,25
0,22%
BCDI
140,98
0,10%
Dow Jones
20.624,05
0,02%
Nasdaq
5.340,32
0,32%
EuroStoxx
3.311,50
-0,27%
Bund-Future
164,58
0,09%
13:22 03.06.16

Verband: Sturmtief 'Elvira' kostet Versicherer fast eine halbe Milliarde Euro

BERLIN (dpa-AFX) - Das Sturmtief "Elvira" Ende Mai wird die deutschen Versicherer nach eigener Schätzung voraussichtlich fast eine halbe Milliarde Euro kosten. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) schätzt die Kosten auf rund 450 Millionen Euro, wie er am Freitag in Berlin mitteilte. Darin seien Schäden an Häusern, Hausrat und Gewerbebetrieben sowie Autos mit Kasko-Versicherung enthalten, die von 27. bis 30 Mai entstanden sind. "Elvira" hatte vor allem in Baden-Württemberg starke Regenfälle und Überschwemmungen gebracht.

Insgesamt müssen die Versicherer für die Unwetter zum Monatswechsel voraussichtlich noch tiefer in die Tasche greifen. Die Unwetterschäden der darauffolgenden Tage, etwa in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen, seien in der Schätzung noch nicht enthalten, betonte der GDV./stw/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

20:40 Uhr DGAP-Adhoc: PVA TePla AG: Peter Abel übergibt an Alfred Schopf (deutsch)
20:33 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Schröders Anti-Erbe, Kommentar zur SPD ...
20:28 Uhr DGAP-Adhoc: Marenave Schiffahrts AG: Abschluss einer Investorenvereinbarung mit der Offen Gruppe und...
19:57 Uhr Umbau bei Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer zahlt sich aus
19:28 Uhr Klaus Regling als Chef des Eurorettungsschirms ESM bestätigt
19:28 Uhr ROUNDUP: Fortschritt in Mini-Schritten - Kontrolleure kehren nach Athen zurück
19:28 Uhr Air-France-Piloten stimmen für neue Niedrigkosten-Tochter
19:24 Uhr DGAP-DD: mutares AG (deutsch)
18:36 Uhr DGAP-Adhoc: Wacker Neuson SE: Wacker Neuson SE sondiert Marktinteresse an einer Immobiliengesellschaft...
18:35 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne - RTX schwächelt weiter
18:26 Uhr ROUNDUP 2: SPD stellt Agenda 2010 auf den Prüfstand
18:23 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Ruhiger Wochenstart
18:20 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Covestro schwach - Gewinnmitnahmen nach Zahlen und Rekordhoch
18:14 Uhr Aktien Wien Schluss: Ruhiger und impulsarmer Wochenstart
18:12 Uhr WhatsApp erweitert Angebot mit 'Status-Updates'
18:12 Uhr Audi-Chef wehrt sich gegen Verdächtigungen
18:07 Uhr Oberhaus beginnt mit Debatte über Brexit-Gesetz
18:07 Uhr Aktien Europa Schluss: Ruhiger Wochenstart
18:04 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax auch ohne Wall Street über 11 800 Punkten
18:00 Uhr GNW-News: Schweiter Technologies: Publikation Geschäftsergebnis 2016
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7888

Titel aus dieser Meldung

0,86%
AXA
0,08%
0,59%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.