Marktübersicht

Dax
12.162,00
-0,02%
MDax
24.826,00
0,38%
BCDI
140,33
0,00%
Dow Jones
21.674,51
-0,35%
TecDax
2.255,50
0,26%
Bund-Future
164,07
-0,15%
EUR-USD
1,18
0,32%
Rohöl (WTI)
48,80
3,46%
Gold
1.284,27
-0,28%
13:45 20.09.13

Volkswagen-Aktie gehört zu gefragtesten Underlyings bei Discountzertifikaten

Berlin (www.zertifikatecheck.de) - Anlegergeschäfte Flow Report: Nach Berechnung von Scope sind Aktienanleihen auf die Deutsche Bank aktuell sehr beliebt bei den Anlegern. Discountzertifikate auf die Volkswagen-Aktie (ISIN DE0007664039/ WKN 766403, VZ; ISIN DE0007664005/ WKN 766400, ST) sind ebenfalls sehr gefragt, so die Analysten von Scope Analysis.

In der Handelswoche vom 16. bis zum 20. September sei nach Berechnung von Scope bisher die Deutsche Bank-Aktie das beliebteste Underlyings bei den von Anlegern gekauften Aktienanleihen. Dabei würden die Anleger besonders häufig Produkte mit der Laufzeit Juni 2014 kaufen. Häufig würden die Anleger Aktienanleihen auf die genannten Titel von Vontobel erwerben.

Bei Discountzertifikaten gehöre die Volkswagen-Aktie aktuell zu den gefragtesten Underlyings bei den Anlegern. Hohe Handelsvolumina seien in Produkten mit Laufzeitende im März 2015 zu beobachten. Zu den beliebtesten Emittenten von Volkswagen-Discountzertifikaten gehöre aktuell die Commerzbank. (20.09.2013/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

16:50 Uhr GESAMT-ROUNDUP: Spanische Terror-Ermittler uneins - Suche nach dem Täter
16:45 Uhr Facebook-Chef Zuckerberg will Babypause einlegen
16:44 Uhr ROUNDUP: Braunkohle-Länder fordern Klage gegen EU-Auflagen für Kraftwerke
16:43 Uhr ROUNDUP: Ex-Chefstratege Bannon will für Trump 'in Krieg ziehen'
16:42 Uhr BVB-Sportdirektor Zorc: 'Klare Vorstellung' für Dembélé-Wechsel
16:40 Uhr Finnischer Handyhersteller will mit Nokia-Handys zurück an die Weltspitze
16:29 Uhr Braunkohle-Länder fordern deutsche Klage gegen EU-Auflagen
15:50 Uhr ROUNDUP: Bund gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin
14:20 Uhr ROUNDUP: Strecke von Berlin nach Hannover und Hamburg wegen Bränden gesperrt
14:20 Uhr ROUNDUP: Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
13:50 Uhr ROUNDUP: Branche sieht Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
13:41 Uhr Trumps Regulierungsberater Icahn wirft das Handtuch
13:41 Uhr Chefstratege Bannon muss gehen - und will für Trump 'in Krieg ziehen'
13:38 Uhr Attacke in Finnland: Polizei vermutet terroristischen Hintergrund
13:37 Uhr Merkel: Können bei der Förderung der Games-Branche noch zulegen
13:36 Uhr ROUNDUP/Terror in Barcelona: Regierung hält Islamisten-Zelle für zerschlagen
13:34 Uhr Dobrindt wirbt offen für Umtauschangebote der Autohersteller
13:33 Uhr Spanien bleibt weiter bei zweithöchster Terrorwarnstufe 4
13:33 Uhr Brandanschläge: Strecke von Berlin nach Hannover und Hamburg gesperrt
13:32 Uhr Verhandlungen über die Zukunft von Air Berlin gehen weiter
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8105

Titel aus dieser Meldung

-0,84%
-0,70%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.