Dax 11534.5 -0.82%
MDax 22551.0 -0.27%
TecDax 1828.5 -0.31%
BCDI 136.14 -0.31%
Dow Jones 19759.55 -0.34%
Nasdaq 5047.62 -0.3%
EuroStoxx 3269.5 -0.88%
Bund-Future 163.23 0.44%
17:05 25.05.16

WDH/Devisen: Eurokurs bewegt sich kaum - Britisches Pfund legt deutlich zu

(Tippfehler berichtigt)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Mittwoch wenig bewegt. Am späten Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1138 US-Dollar. Sie bewegte sich damit auf dem Niveau vom Vormittag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Nachmittag auf 1,1146 (Dienstag: 1,1168) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8972 (0,8954) Euro.

Von robusten Konjunkturdaten aus Deutschland profitierte der Eurokurs kaum. Das Ifo-Geschäftsklima war im Mai um 1,0 Punkte zum Vormonat auf 107,7 Punkte gestiegen. Volkswirte hatten hingegen beim wichtigsten deutschen Frühindikator lediglich mit einem Anstieg auf 106,8 Punkte gerechnet. Einige Bankvolkswirte zweifelten jedoch daran, dass die deutsche Wirtschaft ihr kräftiges Wachstumstempo vom Jahresstart in den Folgequartalen halten kann. Starke Daten vom US-Immobilienmarkt bewegten die Anleihen kaum.

Der Kurs des britischen Pfundes legt deutlich zu. Die Währung profitierte von neuen Umfragen, die eine wachsende Zustimmung zum Verbleib in der Europäischen Union signalisierten. Bereits an den vergangenen Tagen hatte der Kurs deutlich zugelegt. Das am 23. Juni anstehende Referendum über einen möglichen Austritt aus der Währungsunion ist der Haupttreiber für das Pfund, kommentierte Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hatte vor den Folgen eines Austritts gewarnt. Ein Brexit stelle ein Risiko für den Status des britischen Pfunds als Weltreservewährung dar.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,75925 (0,76513) britische Pfund , 122,79 (122,56) japanische Yen und 1,1049 (1,1079) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1220,60 (1236,85) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 34 590,00 (35 120,00) Euro./jsl/tos/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

17:51 Uhr Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
17:40 Uhr DAX-FLASH: Trump-Verunsicherung lässt Index tiefer ins Minus abrutschen
17:35 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 24. Januar 2017
17:35 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 30. Januar 2017
17:29 Uhr DGAP-Adhoc: SLM Solutions Group AG: Veränderung im Vorstand der SLM Solutions Group AG (deutsch)
17:19 Uhr Mexiko will mit Gegenmaßnahmen auf US-Strafzölle reagieren
17:18 Uhr Devisen: Eurokurs steigt auf höchsten Stand seit Dezember
17:08 Uhr dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 23.01.2017
17:06 Uhr IRW-News: ECOBALT SOLUTIONS INC: eCobalt Solutions: Brief des President an die Aktionäre
17:01 Uhr ROUNDUP/Forscher: Bundesagentur braucht 20 Milliarden Euro Rücklagen
16:57 Uhr ROUNDUP: Trump legt los - Erlasse und Ankündigungen
16:55 Uhr ROUNDUP/Aktien New York: Trump verunsichert die Anleger
16:46 Uhr Demonstrationszug gegen drohenden Stellenabbau bei Goodyear
16:46 Uhr Kehrtwende hat begonnen - Hedgefonds-Branche optimistisch für 2017 - Fondsnews
16:46 Uhr Original-Research: MGX Minerals Inc. (von Rockstone Research ): Outperformer
16:46 Uhr Rheinland-Pfalz will Flughafen Hahn bis April verkauft haben
16:44 Uhr Presse: Foxconn erwägt Display-Fabrik in den USA
16:39 Uhr NEU: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
16:34 Uhr ROUNDUP 2/Verärgerung über BER-Aufschub - Gesellschafter tagen
16:31 Uhr ROUNDUP: McDonald's übertrifft Erwartungen trotz Gewinn- und Umsatzrückgangs
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7823
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.