Dax 10403.5 0.09%
MDax 21270.0 -0.23%
TecDax 1778.5 -0.08%
BCDI 138.73 0.18%
Dow Jones 18160.0 0.34%
Nasdaq 4838.9 0.4%
EuroStoxx 2987.5 0.3%
Bund-Future 165.7 0.01%
15:45 20.06.16

WDH/ROUNDUP: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-VW-Konzernchef Winterkorn

(Wiederholung aus technischen Gründen.)

WOLFSBURG/BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt im Abgas-Skandal wegen des Verdachts der Marktmanipulation gegen den zurückgetretenen VW -Konzernchef Martin Winterkorn. Das teilte die Behörde am Montag in Braunschweig mit. Zudem stehe eine weitere Person im Fokus, zu deren Identität die Staatsanwaltschaft aber keine Angaben machte.

Bei den Ermittlungen gehe es um den Vorwurf, dass Volkswagen die Finanzwelt womöglich zu spät über die Affäre informiert habe. Dieser Anfangsverdacht richte sich auch gegen ein weiteres damaliges Vorstandsmitglied, erklärte die Anklagebehörde. Ob es sich dabei um ein amtierendes oder ehemaliges Vorstandsmitglied handele, wollte Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe auf Nachfrage nicht sagen. Er verwies auf Persönlichkeitsrechte. Winterkorn als eine Person der Zeitgeschichte erlaube allerdings die Nennung des Namens.

EX-FINANZCHEF PÖTSCH NICHT GEGENSTAND DER ERMITTLUNGEN

Laut der Mitteilung handelt es sich bei dem zweiten damaligen Vorstand nicht um den aktuellen VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch, der beim Ausbruch der Affäre Finanzvorstand war und zu dessen damaligem Ressort Mitteilungen an die Finanzwelt auch fallen.

Ziehe sagte, er könne noch nicht absehen, wie lange das Ermittlungsverfahren dauere. "Wir müssen die Beteiligten jetzt natürlich anhören und weitere Zeugen vernehmen", sagte er.

Die Staatsanwaltschaft betonte: "Ob sich der genannte Anfangsverdacht verdichtet oder entkräften lässt, hängt von dem Ergebnis der erforderlichen weiteren Ermittlungen ab." Es gelte die Unschuldsvermutung./loh/DP/men



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

10:30 Uhr DGAP-News: Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.: SdK vertritt Interessen der Anleihegläubiger...
10:28 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt Anfangsgewinne ab
10:28 Uhr BMW setzt auch in Zukunft auf DTM - Zusammenarbeit mit Formel-E-Team
10:26 Uhr Öffentliche Kassen erzielten Finanzierungsüberschuss von 3,9 Prozent
10:23 Uhr Kreise: Lufthansa-Aufsichtsrat entscheidet zu Air-Berlin-Deal
10:20 Uhr Neue Short Smart Mini Future-Zertifikate auf den DAX - Zertifikatenews
10:09 Uhr Air Berlin: Die Spannung steigt
09:57 Uhr Aktien Asien auf Erholungskurs nach Clinton-Sieg in TV-Duell
09:47 Uhr Commerzbank könnte Dividende streichen
09:45 Uhr DGAP-Adhoc: ItN Nanovation AG beschließt erste Kapitalerhöhung um 750.000 Aktien (deutsch)
09:43 Uhr Streik in Thessaloniki: Seit elf Tagen kein Busverkehr
09:43 Uhr Immer mehr Menschen arbeiten im Rentenalter
09:42 Uhr Wave-Optionsscheine auf den DAX: Stabilisierungsversuch nach TV-Duell - Optionsscheinenews
09:39 Uhr DGAP-News: Senvion präsentiert Turbine mit 3,6 Megawatt-Powerupgrade für Standorte mit mittleren...
09:39 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Erholung von Kursrutsch
09:34 Uhr Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX: Gegenbewegung angelaufen - Optionsscheinenews
09:29 Uhr Neuer Spezialreport: Mit 10 Euro pro Tag zur Börsenmillion
09:27 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Anleger prügeln Deutsche-Bank-Aktie auf neues Rekordtief
09:25 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Lanxess' Übernahmeplan begeistert Anleger und Analysten
09:22 Uhr IPO: Börsenkandidat Shop Apotheke will Marktführerschaft in Kontinentaleuropa
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7646

Titel aus dieser Meldung

-0,32%
-0,60%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?

Volltextsuche

Nachrichtensuche