Dax
11.946,00
1,00%
MDax
23.590,00
0,62%
TecDax
1.919,50
1,08%
BCDI
141,51
0,38%
Dow Jones
20.704,00
0,26%
Nasdaq
5.338,42
-0,04%
EuroStoxx
3.340,50
0,85%
Bund-Future
164,16
-0,28%
19:48 20.06.16

Wal-Mart schmiedet Allianz mit chinesischem Online-Händler JD.com

BELLEVUE (dpa-AFX) - Der US-Einzelhandelsriese Walmart hat eine Partnerschaft mit dem chinesischen Online-Händler JD.com beschlossen. Die Amerikaner wollen sich mit etwa 5 Prozent an dem hinter Alibaba zweitgrößten E-Commerce-Konzern Chinas beteiligen, wie die Unternehmen am Montag mitteilten. Im Gegenzug soll JD.com Wal-Marts chinesischen Internet-Marktplatz Yihaodian übernehmen. Durch die Kooperation will der größte US-Einzelhändler sein schwächelndes China-Geschäft in Schwung bringen./hbr/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

15:42 Uhr Experten haben entschieden: Die Aktien-Favoriten für 2017
15:36 Uhr Matthias Zacher – Das sollten Sie über die Lieblings-Geldanlageform der Deutschen wissen
15:34 Uhr WDH/ROUNDUP 2/BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen
15:33 Uhr ROUNDUP 2/BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen
15:32 Uhr DGAP-News: SNP AG begibt Schuldscheindarlehen in Höhe von 40 Mio. EUR und kündigt Unternehmensanleihe...
15:29 Uhr ROUNDUP: Opel-Arbeitnehmer auf Fusionskurs mit Peugeot-Citroën
15:29 Uhr WDH/ROUNDUP/BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen
15:28 Uhr ROUNDUP: BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen
15:27 Uhr ROUNDUP: Streit bei Volkswagen um Umsetzung von Reformprogramm beigelegt
15:24 Uhr Verizon zahlt wegen Cyberattacken deutlich weniger für Yahoo
15:19 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.02.2017 - 15.15 Uhr
15:19 Uhr BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen
15:12 Uhr ROUNDUP: Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie
15:11 Uhr Original-Research: Ergomed plc (von GBC AG): Kaufen
15:10 Uhr US-Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn
15:08 Uhr Börse Frankfurt-News: Erste Gewinnmitnahmen in US-Titeln (ETFs)
15:05 Uhr Aktien New York Ausblick: Wohl neue Rekorde dank guter Zahlen von Einzelhändlern
15:04 Uhr Vorläufiges Jahresergebnis bei Alno schlechter als erwartet
15:03 Uhr ROUNDUP/Sparkassenverband: EZB-Nullzinspolitik 'bringt uns an den Bettelstab'
15:02 Uhr Im Fokus: BASF
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7895

Titel aus dieser Meldung

5,36%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.