Dax 11566.0 -0.54%
MDax 22537.0 0.20%
TecDax 1848.5 0.53%
BCDI 136.99 1.34%
Dow Jones 19884.0 -0.07%
Nasdaq 5057.48 -0.03%
EuroStoxx 3302.5 -0.6%
Bund-Future 163.64 0.05%
11:50 21.06.16

Zuhause gestürzt: Bilanz-Pressekonferenz ohne Richard Oetker

BIELEFELD (dpa-AFX) - Er sollte voraussichtlich zum letzten Mal die Bilanz von Dr. Oetker vorstellen - nun findet die Pressekonferenz des Konzerns am Dienstag in Bielefeld ohne seinen Chef statt. Nach Auskunft eines Sprechers ist Richard Oetker am Morgen Zuhause unglücklich gestürzt und kann deshalb nicht kommen. Details zur Verletzung nannte er nicht.

Der Auftritt von Oetker war mit Spannung erwartet worden. Die Amtszeit des inzwischen 65-Jährigen endet nach sechs Jahren Ende 2016. Bislang hat die Familie noch keinen Nachfolger präsentiert./lic/DP/fbr



Quelle: dpa


Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Aktie steigt auf 6-Monats-Hoch!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.