boerse.de - Europas erstes Finanzportal
Dax9.644,50-1,53%Dow Jones16.944,36-0,82%EUR-USD1,3450-0,74%
MDax16.312,00-0,91%Nasdaq3.952,94-0,76%Rohöl (WTI)101,69-0,33%
TecDax1.255,00-0,95%EuroStoxx3.172,21-1,33%Gold1.297,900,36%

Powerland

Typ: Aktie
WKN: PLD555 / ISIN: DE000PLD5558
Branche: Handel und Konsum
Sektor: Textil/Mode
Land: Deutschland

Powerland Renditedreieck

2012  -9,3         
2013  -51,4-73,9        
Ø  -30,3-73,9
   20112012

Das Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen für beliebige Anlagezeiträume, also Kombinationen von Kauf- und Verkaufszeitpunkten auf Jahresbasis. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Erwerbs- bzw. auf der vertikalen Achse das Verkaufsjahr aufgetragen. Die somit im Schnitt erzielte annualisierte Rendite kann am Schnittpunkt dieser beiden Koordinaten abgelesen werden. Konkret:

Wer bspw. Ende 2011 Powerland-Aktien erwarb und Ende 2013 wieder veräußerte, erzielte im Schnitt eine jährliche Kursrendite von -51,4%. Bei einem Ausstieg 2014 errechnet sich indes eine Per-Annum-Rendite von 0,0%.

Die Daten in der untersten Zeile geben an, welche jährliche Rendite beim Einstieg im jeweiligen Jahr durchschnittlich erzielt werden konnte. Bei einem Einstieg Ende 2011 erzielten Powerland-Anleger z.B. im Mittel jährliche Kurs-Renditen von -30,3%.

boerse.de-Kolumnen

Im Fokus: Daimler AG
Der Stuttgarter Automobilkonzern meldete in dieser Woche Zahlen zum zurückliegenden Quartal. So stieg der Umsatz um rund 6 Prozent.... weiterlesen
K+S: Grund zur Freude?
Die Ankündigung Uralkalis vom 30. Juli 2014, die Produktion massiv hochzufahren, sorgte in der Folge... weiterlesen