Dax 10521.0 0.09%
MDax 21572.0 1.33%
TecDax 1798.5 1.35%
BCDI 138.24 0.00%
Dow Jones 18308.15 0.91%
Nasdaq 4874.64 0.61%
EuroStoxx 3002.0 1.3%
Bund-Future 165.76 -0.09%

Palladium

Typ: Rohstoff
WKN: COM015
ISIN: XC0009665529
zur Watchlist zum Portfolio
Hinweis: Profitieren Sie von den großen Rohstofftrends mit dem Trendbrief. Info

Realtimekurs in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Palladium

646,58
4,84 EUR
0,67 %
Zeit
22:55:14

DB Indikation Rohstoffe
Eröffnung
640,35
Vortag
646,58
Hoch
650,70
Tief
640,35
647,19
0,00 EUR
0,00 %
Zeit
21:59:58

Rohstoffe Indikation
Eröffnung
647,19
Vortag
647,19
Hoch
647,19
Tief
647,19

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate DZ Bank: Derivate

Top-News Rohstoffe

Ölpreise geben nach Höhenflug nach Ölpreise geben nach Höhenflug nach

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gesunken. Nach dem starken Preisanstieg im Zuge der überraschenden Einigung der Organisation erdölexportierender Länder ... weiterlesen
weitere Top-News...

Rohstoff-Analysen

Silber, Verschnaufpause oder doch mehr?

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Rohstoff-Analysten der HSBC Trinkaus & Burkhardt berichten von deren aktuellen Blick auf den Chartverlauf von Silber:Das Erreichen der 200-Wochen-Linie... weiterlesen
21.09.16 Gold auf Messers Schneide
19.09.16 Silber, Verschnaufen oder Flaggenkonsolidierung?
16.09.16 Gold, solider Support?
30.08.16 Gold, das drohende Abstiegsszenario
22.08.16 Silber in der Findungsphase
08.08.16 Gold, gute Nachrichten für die Bullen
03.08.16 Silber, Glättungslinie überwunden
27.07.16 Gold sammelt neue Kraft
22.07.16 Gold sammelt neue Kraft
weitere Empfehlungen...

Top Rohstoff-Indizes

Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
Trendpfeil NYSE Arca Gold BUGS 234,46 234,92 231,29 231,29 -1,34
Trendpfeil S&P GSCI Excess Retu 189,64 189,64 189,64 189,64 -

Palladium Hoch- und Tiefpunkte in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)

Zeithorizont Hoch am Abstand Tief am Abstand
6 Monate 653,78 10.08.16 -2,17% 473,13 07.04.16 35,18%
12 Monate 653,78 10.08.16 -2,17% 428,64 12.01.16 49,21%
24 Monate 760,05 11.03.15 -15,85% 428,64 12.01.16 49,21%
36 Monate 760,05 11.03.15 -15,85% 428,64 12.01.16 49,21%
4 Jahre 760,05 11.03.15 -15,85% 428,64 12.01.16 49,21%
5 Jahre 760,05 11.03.15 -15,85% 420,11 05.10.11 52,24%
10 Jahre 760,05 11.03.15 -15,85% 123,48 24.12.08 417,95%
15 Jahre 760,05 11.03.15 -15,85% 0,00 20.05.05 -%
20 Jahre 1.187,50 26.01.01 -46,14% 0,00 20.05.05 -%
Max. (07.10.1996) 1.187,50 26.01.01 -46,14% 0,00 20.05.05 -%

Palladium Profil

Palladium ist ein silberweißes Edelmetall, das zu den Platinmetallen zählt und ähnliche chemische Eigenschaften wie Platin aufweist. Entdeckt wurde Palladium 1803 von William Hyde Wollaston. Der englische Arzt und Naturwißenschaftler entwickelte ein Verfahren zur Verarbeitung von Platinerzen und stieß dabei auf zwei bis dahin unbekannte chemische Elemente, Palladium und Rhodium. Wollaston benannte Palladium nach dem damals entdeckten Asteroiden Pallas.

Im Vergleich zu Platin ist Palladium reaktionsfreudiger und löst sich beispielsweise in Salpetersäure. Im Gegensatz zu allen anderen Metallen hebt es sich allerdings dadurch ab, daß es die größte Absorptionsfähigkeit für Wasserstoff hat. So kann reines Palladium das 900er-fache des eigenen Volumens an Wasserstoff aufnehmen und binden. Aus diesem Grund kann Palladium vielseitig industriell verwendet werden. Das Edelmetall ist feinverteilt ein hervorragender Katalysator zur Beschleunigung von chemischen Reaktionen wie vor allem Hydrierungen und Dehydrierungen (Addition und Eliminierung von Wasserstoff), sowie zum Cracken (Spalten) von Kohlenwasserstoffen. Weitere Anwendungen sind u.a. die Herstellung von Abgaskatalysatoren für Ottomotoren (Palladium ersetzt hier das teurere Platin), Schmuckwaren, Weißgold, Feinstfolien, medizinische Instrumente und Zahnersatz oder der Einsatz in der Nanotechnologie.

Die jährliche Fördermenge von Palladium ist ähnlich niedrig wie bei Platin und verteilt sich hauptsächlich auf die drei Länder Russland, Südafrika und Nordamerika.

Die für den Palladium-Handel wichtigsten Börsen sind die Chicago Mercantile Exchange (NYMEX) und der London Platin & Palladium Market (LPPM), wobei der Palladiumpreis in Dollar je Feinunze (rund 31 Gramm) notiert. Mittels Zertifikaten und Optionsscheinen können auch Privatanleger auf einen steigenden oder fallenden Palladiumkurs setzen.

Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Palladium

1 T. 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 5 J. 10 J. Max.
Chart: Linien Kerzen Balken mehr...
Chart

Pfeil rechts Trendanalyse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Palladium

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 Trendpfeil 609,25 4,98 %
GD 38 Trendpfeil 613,69 4,22 %
GD 50 Trendpfeil 617,12 3,64 %
GD 100 Trendpfeil 566,48 12,90 %
GD 200 Trendpfeil 526,82 21,40 %

Pfeil rechts Performance in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Palladium

Zeitraum Kurs %
1 Woche 614,64 2,80%
2 Wochen 584,33 8,13%
1 Monat 621,13 1,73%
6 Monate 509,09 24,12%
1 Jahr 597,03 5,83%
3 Jahre 539,84 17,05%
5 Jahre 467,88 35,05%
10 Jahre 252,52 150,22%
15 Jahre 398,94 58,38%
20 Jahre 93,73 574,13%
Max. (07.10.1996) 93,73 574,13%

Pfeil rechts Historische Kurse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Palladium

Datum Schluss %
30.09.16 639,57 1,22%
29.09.16 631,86 0,82%
28.09.16 626,74 1,31%
27.09.16 618,64 1,18%
26.09.16 611,42 -0,52%

Palladium Stammdaten

Branche Rohstoffe
Sektor Edelmetalle
WKN COM015
ISIN XC0009665529

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.180,58 0,00%
Platin 920,39 0,00%
Rhodium - -100,00%
Silber 17,18 0,00%

> Palladium Statistik

Bestes Jahr 2000 124,37%
Bester Monat Februar/2000 54,24%
Bester Tag 04.06.1997 16,91%
Schwächstes Jahr 2002 -55,03%
Schwächster Monat September/2008 -29,47%
Schwächster Tag 20.11.2008 -15,00%