Dax
12.202,00
0,00%
MDax
23.632,00
0,24%
TecDax
2.032,50
0,57%
BCDI
144,19
0,00%
Dow Jones
20.659,32
-0,20%
Nasdaq
5.432,04
0,46%
EuroStoxx
3.476,50
0,32%
Bund-Future
161,19
0,58%

Platin

Typ: Rohstoff
WKN: COM017
ISIN: XC0009665545
zur Watchlist zum Portfolio
Hinweis: Profitieren Sie von den großen Rohstofftrends mit dem Trendbrief. Info

Realtimekurs in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Platin

888,77
0,47
0,05 %
Zeit
Börse
22:30:10
DB Indikation Rohstoffe
887,84 Eröffnung 888,77 Vortag
889,93 Hoch 882,26 Tief

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate DZ Bank: Derivate

Top-News Rohstoffe

Ölpreise erholen sich von Vortagsverlusten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag von ihren Verlusten vom Wochenauftakt erholt. Am Markt war von einer typischen Gegenbewegung die Rede. Daneben wurde die Schließung ...weiterlesen

News und Analysen

Marktberichte Sektor Nachrichten Konjunktur
Ölpreise beschleunigen Erholung nach US-Lagerdaten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre Gewinne nach neuen Daten zu den US-Ölreserven ausgebaut und damit ihre jüngste Erholung beschleunigt fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter)... weiterlesen
29.03.17 USA: Rohöllagerbestände steigen erneut
29.03.17 Ölpreise setzen moderate Erholung fort
29.03.17 Neue 4,30% Aktienanleihe auf Royal Dutch Shell - Anleihenews
29.03.17 Ölpreise setzen moderate Erholung fort
28.03.17 Ölpreise legen zu - Lieferausfälle in Libyen
28.03.17 Cargill-Chef gegen Trump-Politik: Welthandel schafft Arbeitsplätze
28.03.17 Ölpreise erholen sich von Vortagsverlusten
28.03.17 Preis für Opec-Rohöl gesunken
28.03.17 Ölpreise auf Erholungskurs
weitere Marktberichte...

Rohstoff-Analysen

Gold, der "game changer"

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Rohstoffexperten der HSBC Trinkaus & Burkhardt berichten von deren aktuellen Blick auf den Goldpreis:Nach dem freundlichen Jahresauftakt scheiterte der... weiterlesen
10.03.17 Öl, schwarzes Gold unter Druck
08.03.17 Silber, Ausbruch gescheitert - Rutsch droht
07.03.17 Platin testet Durchschnittslinie
06.03.17 Gold, Trendkanal ist noch intakt
17.02.17 Gold, die Hoffnung der Bullen
15.02.17 Öl (WTI) beißt sich die Zähne aus
15.02.17 Gold, weiterer Preisrückgang?
14.02.17 Gold, die Freude währte nicht lang
10.02.17 Platin, weitere Erholung?
weitere Empfehlungen...

Top Rohstoff-Indizes

Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
Trendpfeil NYSE Arca Gold BUGS 197,50 200,22 196,94 199,51 0,98
Trendpfeil S&P GSCI Excess Retu 189,64 189,64 189,64 189,64 -

Platin Hoch- und Tiefpunkte in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)

Zeithorizont Hoch am Abstand Tief am Abstand
6 Monate 973,43 01.03.17 -8,51% 0,00 20.03.17 -%
12 Monate 1.054,90 11.08.16 -15,58% 0,00 20.03.17 -%
24 Monate 1.100,74 10.04.15 -19,09% 0,00 20.03.17 -%
36 Monate 1.139,26 23.01.15 -21,83% 0,00 20.03.17 -%
4 Jahre 1.241,23 02.04.13 -28,25% 0,00 20.03.17 -%
5 Jahre 1.319,88 09.10.12 -32,53% 0,00 20.03.17 -%
10 Jahre 1.497,02 04.03.08 -40,51% 0,00 20.03.17 -%
15 Jahre 1.497,02 04.03.08 -40,51% 0,00 20.05.05 -%
20 Jahre 1.497,02 04.03.08 -40,51% 0,00 20.05.05 -%
Max. (07.10.1996) 1.497,02 04.03.08 -40,51% 0,00 20.05.05 -%

Platin Profil

Der Name Platin stammt vom spanischen Wort platina ab, der Verkleinerungsform von plata bzw. Silber. Platin ist ein korrosionsbeständiges, schmiedbares, grau-weißes Edelmetall. Archäologen nehmen an, daß Platin erstmals um 3000 vor Christus im alten Ägypten verwendet wurde. So entdeckte der britische Forscher Sir William Matthew Flinders Petrie im Jahr 1895 altägyptischen Schmuck, der in kleiner Menge auch Platin enthielt.

Der Löwenanteil der Weltminenproduktion kommt aus Südafrika. Die beiden größten Platin-Fördergesellschaften Anglo Platinum und Impala Platinum haben dort ihren Sitz. Der zweitgrößte Platin-Förderer ist Rußland. Kleinere Vorkommen gibt es auch in den USA und Kanada, wobei Platin außchließlich in Südafrika in reinen Platinbergwerken abgebaut wird. In anderen Ländern fällt Platin beim Abbau von Nickel und Kupfer als Nebenprodukt an.

Platin hat zahlreiche Verwendungszwecke. Genau wie Silber wurde und wird es zur Herstellung von teuren Schmuckwaren und Schreibfedern oder auch als Zahlungsmittel und Geldanlage eingesetzt. Aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften wird Platin aber bspw. auch in der Produktion von Katalysatoren, Brennstoffzellen, Schmelztiegeln, Festplatten oder medizinischen Implantaten verarbeitet.

Die wichtigsten Handelsplätze für Platin sind die Chicago Mercantile Exchange (NYMEX) und der London Platin & Palladium Market (LPPM), wobei der Platinpreis in Dollar je Feinunze (rund 31,103 Gramm) notiert. Privatanleger können Platin mittels Zertifikaten, Optionsscheinen oder Exchange Traded Commodities (ETCs) handeln.

Platin Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)

1 T 1 W 1 M 3 M 6 M 1 J 3 J 5 J 10 J 15 J 20 J Max
Chart: Linien Kerzen Balken mehr...
Chart

Pfeil rechts Trendanalyse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Platin

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 Trendpfeil 859,42 3,63 %
GD 38 Trendpfeil 901,33 -1,19 %
GD 50 Trendpfeil 904,34 -1,52 %
GD 100 Trendpfeil 895,23 -0,52 %
GD 200 Trendpfeil 917,24 -2,91 %

Pfeil rechts Performance in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Platin

Zeitraum Kurs %
1 Woche 895,83 -0,59%
2 Wochen 875,88 1,68%
1 Monat 973,43 -8,51%
Year-to-date 862,41 3,27%
6 Monate 916,15 -2,79%
1 Jahr 836,80 6,43%
3 Jahre 1.020,87 -12,76%
5 Jahre 1.234,35 -27,85%
10 Jahre 929,99 -4,24%
15 Jahre 589,47 51,08%
20 Jahre 319,70 178,57%
Max. (07.10.1996) 300,16 196,70%

Pfeil rechts Historische Kurse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Platin

Datum Schluss %
28.03.17 890,58 -1,07%
27.03.17 900,21 1,38%
24.03.17 887,96 -0,46%
23.03.17 892,10 -0,42%
22.03.17 895,83 0,58%

Platin Stammdaten

Branche Rohstoffe
Sektor Edelmetalle
WKN COM017
ISIN XC0009665545

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.165,71 0,00%
Palladium 735,81 0,00%
Rhodium - -100,00%
Silber 16,96 0,00%

> Platin Statistik

Bestes Jahr 2009 61,63%
Bester Monat Februar/2008 27,62%
Bester Tag 06.06.1997 12,50%
Schwächstes Jahr 2008 -40,68%
Schwächster Monat September/2008 -29,02%
Schwächster Tag 22.11.2006 -16,55%