Dax
12.268,00
0,09%
MDax
23.798,00
0,70%
TecDax
2.040,50
0,39%
BCDI
144,94
0,00%
Dow Jones
20.728,49
0,33%
Nasdaq
5.438,23
0,11%
EuroStoxx
3.481,00
0,13%
Bund-Future
161,37
0,11%
09:05 03.06.16

'WSJ': US-Fluglinien United und Delta erwägen Gebote für Rivalin Avianca

NEW YORK (dpa-AFX) - Große Fluggesellschaften aus den USA interessieren sich laut einem Pressebericht für einen Einstieg bei der lateinamerikanischen Fluglinie Avianca. Die US-Gesellschaften United Continental und Delta dächten darüber nach, berichtete das "Wall Street Journal" (Freitag) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Berater von Avianca hätten bei möglichen Investoren um eine Kapitalspritze von einer halben Milliarde US-Dollar nachgefragt. Die Kapitalerhöhung könnte in einer Übernahme enden: Avianca ist an der Börse derzeit rund 600 Millionen Dollar wert.

Avianca ist einer der größten Luftfahrtkonzerne Lateinamerikas. Zu dem Unternehmen mit Sitz in Panama gehört die gleichnamige Fluglinie aus Kolumbien sowie die Frachtfluggesellschaft Tampa Cargo, außerdem AeroGal in Ecuador. Im Jahr 2010 fusionierte das Unternehmen mit der Rivalin Taca, zu der Fluglinien in El Salvador, Costa Rica, Peru, Nicaragua und Honduras gehörten. 2011 ging der Avianca-Konzern an die Börse. Im Jahr 2014 kam Avianca auf einen Jahresumsatz 4,7 Milliarden Dollar. Zuletzt flog die Gesellschaft mit 176 Flugzeugen mehr als 100 Ziele in 26 Ländern an.

Eine Übernahme durch eine andere Fluglinie etwa aus den USA wäre eine Fortsetzung der Fusionswelle in der Branche. In den USA haben sich seit dem Jahr 2008 acht Fluglinien zu nur noch vier Gesellschaften zusammengeschlossen. Sie stellen nun 80 Prozent des Flugangebots auf den Inlandsflügen. In Lateinamerika hatten sich 2012 auch die Fluglinie Lan aus Chile und die brasilianische Tam zusammengeschlossen./stw/fri/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen... weiterlesen
30.03.17 VW erzielt weiteren US-Vergleich im Dieselskandal
30.03.17 Neu: myBAC - Herausragende Depot-Lösungen für Ihre Wertpapiere
30.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
30.03.17 Maschinenbauer Manz für 2017 optimistisch - Rückenwind durch Rekordauftrag
30.03.17 Nordex: Die Zahlen sind da
29.03.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
29.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Aurelius kann Anleger nicht beruhigen - Weiteres Jahrestief
29.03.17 EU untersagt Fusion von Deutscher Börse und LSE
29.03.17 Dax kurz vor Allzeithoch: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben!
29.03.17 Daimler rechnet mit Rekordquartal
29.03.17 Tencent steigt mit fünf Prozent bei Tesla ein
28.03.17 AKTIE IM FOKUS: Aurelius brechen ein - Händler: Leerverkäufer attackiert
28.03.17 ROUNDUP 2: Evotec profitiert von Kooperationen - Zuversicht für 2017
28.03.17 Evotec profitiert von Kooperationen mit Partnern - Zuversicht für 2017
27.03.17 ROUNDUP 2: Brüssel billigt Fusion der US-Chemiegiganten Dow und Dupont
27.03.17 ROUNDUP: Daimler und BMW rechnen trotz Carsharings mit mehr Autoverkäufen
27.03.17 AKTIE IM FOKUS: Lufthansa rutschen ab - Merrill Lynch bleibt pessimistisch
27.03.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
27.03.17 ROUNDUP: Ströer erhöht Dividende stärker als erwartet
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 268

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Erfolgreicher Jahresstart für Daimler!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.