Dax
12.602,00
-0,15%
MDax
25.102,00
-0,06%
BCDI
151,54
0,00%
Dow Jones
21.082,95
0,34%
TecDax
2.275,00
-0,04%
Bund-Future
161,36
0,21%
EUR-USD
1,12
-0,06%
Rohöl (WTI)
48,70
0,00%
Gold
1.258,21
0,21%
15:01 13.06.16

AKTIE IM FOKUS: Bericht über Stillstand bei Monsanto-Kauf stützt Bayer-Aktien

FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Die Angst der Bayer-Aktionäre vor einer zu teuren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto ist am Montag zumindest ein wenig gemildert worden. Die Papiere hielten sich in einem schwachen Gesamtmarkt mit einem Minus von 0,17 Prozent auf 87,85 Euro relativ gut. Das reichte gegen Mittag für den zweiten Platz im deutschen Leitindex Dax , der um mehr als ein Prozent nachgab.

Der US-Konzern wies die Kaufofferte von Bayer in Höhe von 62 Milliarden US-Dollar (55 Milliarden Euro) oder 122 Dollar je Aktie erneut zurück, wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen zuvor berichtet hatte. Während Bayer Einblick in die Bücher verlange, wolle Monsanto diesen nur bei einem höheren Gebot gewähren.

Experte Ulrich Huwald vom Analysehaus Warburg Research hält es für positiv, dass der deutsche Pharma- und Chemiekonzern vor einer möglichen Erhöhung mehr Informationen haben wolle. Die Haltung von Monsanto lasse Bayer allerdings nur wenige Möglichkeiten fortzufahren.

Ein Händler sieht es ähnlich und sprach von vernünftigen Forderungen von Bayer. Allerdings dürfte der US-Konzern sich bewusst sein, dass die aktuelle Offerte recht gut ist. Insgesamt sehe es daher nach einem Hin und Her aus, um den Preis nach oben zu treiben.

Am Markt wird bereits seit einiger Zeit über eine Aufstockung spekuliert. Dabei war von bis zu 135 Dollar je Papier die Rede. Bei den Bayer-Aktionären kam das nicht gut an, hatte doch bereits der nach wie vor im Raum stehende Preis von 122 Dollar Angst vor einem zu hohen Preis sowie Spekulationen um eine mögliche Kapitalerhöhung geweckt.

Ende Mai hatte eine Umfrage des Analysehauses Bernstein Research ergeben, dass die Mehrheit der befragten Aktionäre (56 Prozent) den gebotenen Preis als zu hoch einschätzen. 69 Prozent würden ein Gebot, das über 122 US-Dollar je Monsanto-Aktie liegt, nicht unterstützen, hieß es.

Die Angst, dass Bayer zu viel zahlen könnte, spiegelt sich denn auch in der Kursentwicklung wider. Seit der Bestätigung von Gesprächen über ein mögliches Gebot im Mai - also noch vor der Angebotsvorlage - haben die Bayer-Anteilsscheine rund 9 Prozent an Wert verloren. Die Monsanto-Aktien legten seither um rund 12 Prozent zu. Ihr aktueller Kurs von etwa 109 Dollar liegt aber noch ein gutes Stück unter der Offerte./mis/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Studie: Dax-Konzerne erreichen Bestmarken im ersten Quartal

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Börsenschwergewichte sind mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn ins Jahr 2017 gestartet. Nach einer Auswertung des Beratungsunternehmens EY stieg der Umsatz der... weiterlesen
25.05.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
25.05.17 AKTIE IM FOKUS: Aixtron-Rally geht weiter - Lob für Verkauf von US-Aktivitäten
25.05.17 Smart Investor Weekly: Frechheit siegt!
25.05.17 Dax nimmt Fahrt auf: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
25.05.17 Studie: Dax-Konzerne erreichen Bestmarken im ersten Quartal
25.05.17 AKTIE IM FOKUS: Grammer ziehen an - Keine Machtübernahme von Hastor
24.05.17 Vonovia verdient dank Conwert-Übernahme deutlich mehr
24.05.17 ROUNDUP: US-Justiz macht Ernst: Fiat Chrysler wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
24.05.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
23.05.17 ROUNDUP: Fronten im Machtkampf bei Pfeiffer Vacuum bleiben verhärtet
23.05.17 AKTIE IM FOKUS: Kion trotzen Kapitalerhöhung - Geringer Abschlag für neue Aktien
23.05.17 Galenica: Aktiensplit und Namensänderung
23.05.17 KWS Saat hebt Prognose leicht an
23.05.17 AKTIE IM FOKUS: Bayer profitiert von Mainfirst-Empfehlung
22.05.17 AKTIE IM FOKUS: RWE auf Tradegate weiterhin im Aufwind - HSBC stuft hoch
22.05.17 AKTIEN IM FOKUS: Drillisch nach Lampe-Empfehlung gefragt
22.05.17 Neuer Chemieriese: Schweizer Clariant fusioniert mit texanischer Huntsman
19.05.17 AKTIE IM FOKUS 2: Spekulationen über Ankeraktionär bei K+S erhalten Dämpfer
19.05.17 ExxonMobil will deutsche Esso-Tankstellen komplett an Partner geben
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 267

Titel aus dieser Meldung

-0,10%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.