Dax
12.640,50
-0,02%
MDax
25.122,00
0,10%
BCDI
151,69
0,26%
Dow Jones
21.077,99
0,31%
TecDax
2.271,75
0,55%
Bund-Future
161,36
0,21%
EUR-USD
1,12
-0,04%
Rohöl (WTI)
51,16
-0,29%
Gold
1.255,53
-0,22%
15:13 20.06.16

AKTIEN IM FOKUS: Banken profitieren von nachlassenden Brexit-Sorgen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die sinkende Zustimmung der Briten für einen Brexit hat die Bankenbranche zu Wochenbeginn aufatmen lassen. Die leidgeprüften Anleger konnten sich über einen Anstieg des Branchenindex Stoxx 600 Banks um gut 4 Prozent freuen. Für die zuletzt auf ein neues Rekordtief abgerutschten Papiere der Deutschen Bank ging es gar um rund 5,5 Prozent aufwärts.

"Banken gelten als größte Leidtragende im Falle eines Ausstiegs der Briten aus der EU", sagte ein Händler. Entsprechend hätten sich hier viele Marktteilnehmer in der jüngeren Vergangenheit auf fallende Kurse eingestellt. Diese Positionen würden nun seit Ende der Vorwoche abgebaut. Der Stoxx 600 Banks war seit Jahresbeginn mit einem Abschlag von knapp 28 Prozent schwächster Branchenindex des laufenden Jahres, bevor am Ende der vorigen Woche die Erholung begann.

UMFRAGEN SIGNALISIEREN WENDE IN BREXIT-DEBATTE

In Großbritannien haben die Gegner eines EU-Austritts nach mehreren Umfragen zuletzt wieder an Boden gewonnen. Der Trend bei Online- und Telefonbefragungen sowie den Wettanbietern spreche derzeit klar für einen Verbleib, erklärte ein Marktteilnehmer. Damit könnten Absicherungen etwas zurückgefahren werden und die Risikoscheu nehme ab.

Den Banken hilft zudem eine Beruhigung an den Anleihemärkten. Denn die Flucht in sichere Häfen wie Anleihen und Gold hatte die Renditen der Anleihepapiere zuletzt schwer unter Druck gesetzt. Mit einer schwindenden Brexit-Sorge entspannte sich auch hier die Lage.

Ein Verbleib der Briten in der Eurozone würde einen Wendepunkt für den Aktienmarkt bedeuten, glaubt Marktstratege Mislav Matejka von der Investmentbank JPMorgan. Banken gehörten zu den Branchen, die besonders sensibel auf das Wählervotum reagieren würden./ag/das



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Studie: Dax-Konzerne erreichen Bestmarken im ersten Quartal

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Börsenschwergewichte sind mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn ins Jahr 2017 gestartet. Nach einer Auswertung des Beratungsunternehmens EY stieg der Umsatz der... weiterlesen
12:17 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
12:00 Uhr AKTIE IM FOKUS: Aixtron-Rally geht weiter - Lob für Verkauf von US-Aktivitäten
10:14 Uhr Smart Investor Weekly: Frechheit siegt!
09:09 Uhr Dax nimmt Fahrt auf: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
08:16 Uhr Studie: Dax-Konzerne erreichen Bestmarken im ersten Quartal
08:13 Uhr AKTIE IM FOKUS: Grammer ziehen an - Keine Machtübernahme von Hastor
24.05.17 Vonovia verdient dank Conwert-Übernahme deutlich mehr
24.05.17 ROUNDUP: US-Justiz macht Ernst: Fiat Chrysler wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
24.05.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
23.05.17 ROUNDUP: Fronten im Machtkampf bei Pfeiffer Vacuum bleiben verhärtet
23.05.17 AKTIE IM FOKUS: Kion trotzen Kapitalerhöhung - Geringer Abschlag für neue Aktien
23.05.17 Galenica: Aktiensplit und Namensänderung
23.05.17 KWS Saat hebt Prognose leicht an
23.05.17 AKTIE IM FOKUS: Bayer profitiert von Mainfirst-Empfehlung
22.05.17 AKTIE IM FOKUS: RWE auf Tradegate weiterhin im Aufwind - HSBC stuft hoch
22.05.17 AKTIEN IM FOKUS: Drillisch nach Lampe-Empfehlung gefragt
22.05.17 Neuer Chemieriese: Schweizer Clariant fusioniert mit texanischer Huntsman
19.05.17 AKTIE IM FOKUS 2: Spekulationen über Ankeraktionär bei K+S erhalten Dämpfer
19.05.17 ExxonMobil will deutsche Esso-Tankstellen komplett an Partner geben
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 267

Titel aus dieser Meldung

-0,50%
-1,24%
-0,55%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.