Dax 10527.0 0.15%
MDax 21572.0 1.33%
TecDax 1798.5 1.35%
BCDI 138.24 0.00%
Dow Jones 18308.15 0.91%
Nasdaq 4874.64 0.61%
EuroStoxx 3002.0 1.3%
Bund-Future 165.76 -0.09%
09:23 18.03.16

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht zum 'Hexensabbat' weiter ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den jüngsten Kursschwankungen am deutschen Aktienmarkt hat der Dax zum Handelsstart am Freitag weiter nachgegeben. Der deutsche Leitindex verlor binnen der ersten Handelsminuten 0,59 Prozent auf 9834,20 Punkte.

Neu: Diese 20 Aktien zahlen seit über 100 Jahren Dividende!

Wegen des anstehenden "Hexensabbats" müssen sich die Investoren auch vor dem Wochenende auf weitere unruhige Kursbewegungen einstellen. Zum dem großen Verfallstag an den Terminmärkten laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus, was die Kurse oft wild schwanken lässt.

Der Mittelwerteindex MDax gab am Morgen 0,16 Prozent auf 20 004,13 Zähler nach. Der Technologiewerte-Index TecDax trat mit plus 0,01 Prozent auf der Stelle bei 1601,44 Punkten. Klar abwärts ging es in Europa: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor zuletzt 0,57 Prozent auf 3025,70 Punkte./tav/das

In boerse.de finden Sie viele interessante Inhalte, zum Beispiel:




Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Gewinne - Furcht vor Bankenkrise ebbt ab

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat am Freitag die Furcht vor einer Finanzkrise zunächst abgeschüttelt. Zusätzlich lieferten positive Signale aus der US-Wirtschaft Rückenwind. Das... weiterlesen
30.09.16 Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Zuversicht für Deutsche Bank zurückgekehrt
30.09.16 WOCHENAUSBLICK: Starke Nerven gefragt - Deutsche Bank liefert Vorgeschmack
30.09.16 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
30.09.16 DAX-FLASH: Dax dreht ins Plus - Sorgen um Deutsche Bank ebben ab
30.09.16 Aktien New York: Erholung - Furcht vor Bankenkrise ebbt ab
30.09.16 Aktien New York Ausblick: Freundlich erwartet
30.09.16 Aktien Frankfurt: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 Nach den US-Wahlen: High-Techs sind Favorit
30.09.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 Aktien Frankfurt Ausblick: Sorgen um Deutsche Bank trüben die Stimmung
30.09.16 DAX-FLASH: Zunehmende Sorgen um Deutsche Bank belasten den Dax
29.09.16 Aktien New York Schluss: Verluste - Sorgen um Deutsche Bank belasten Wall Street
29.09.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt mit Verlusten knapp über Tagestief
29.09.16 DAX-FLASH: Ins Minus gedreht - Eurokurs steigt
29.09.16 Aktien New York: Wall Street geht nach Erholung die Puste aus
29.09.16 Aktien Frankfurt: Dax profitiert von Ölpreis-Anstieg
29.09.16 Neuer Spezialreport: Mit 10 Euro pro Tag zur Börsenmillion
29.09.16 Smart Investor Weekly: Master of Desaster
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 271

Titel aus dieser Meldung

1,35%
1,33%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...
Benjamin Graham - Der „Vater“ des Value-Investings
Benjamin Graham - Der „Vater“ des Value-Investings
Benjamin Graham gilt als Gründervater der Value-Strategie. Sein Buch „Der intelligente Investor“ zählt zu den meistgelesenen Werken in diesem Bereich und stellte bereits vor 62 Jahren beim damals 19-jährigen Warren Buffett die Weichen für dessen außergewöhnliche Karriere im Finanzsektor.