Dax 11589.5 -0.06%
MDax 22590.0 -0.10%
TecDax 1834.0 -0.07%
BCDI 136.56 -0.20%
Dow Jones 19760.0 0.22%
Nasdaq 5071.94 0.4%
EuroStoxx 3298.0 0.33%
Bund-Future 162.45 -0.36%
09:28 06.06.16

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierung nach Rückschlag in der Vorwoche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich nach dem jüngsten Rückschlag am Montag ein wenig erholt. Im Fokus stehe nach dem enttäuschenden US-Arbeitsmarktbericht aus der Vorwoche eine Rede von US-Notenbankchefin Janet Yellen am Abend, sagte Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK. Neu in boerse.de: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test...

Wenige Minuten nach dem Handelsstart stieg der Dax um 0,23 Prozent auf 10 126,70 Punkte. Mangels anderer Impulse gab es zunächst aber keine größeren Kurssprünge - daran änderte auch ein überraschend deutlicher Auftragsrückgang bei der deutschen Industrie nichts. Am Freitag hatte der deutsche Leitindex noch unter den schwachen Daten aus den USA gelitten.

Auch die anderen Indizes berappelten sich zum Wochenauftakt: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann 0,48 Prozent auf 20 624,94 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,19 Prozent auf 1691,56 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,12 Prozent auf 3001,13 Punkte hoch./gl/das

In boerse.de finden Sie viele interessante Inhalte, zum Beispiel:


Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger warten vor Trumps Amtseinführung ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor Donald Trumps Amtseinführung als US-Präsident überwiegt am deutschen Aktienmarkt die Vorsicht. Am Freitag notierte der Dax im frühen Handel 0,31... weiterlesen
08:59 Uhr EZB-Zinsentscheid: Sparer leiden, Aktionäre feiern
08:56 Uhr Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
08:36 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 20. Januar 2017
19.01.17 Aktien New York Schluss: Dow setzt Negativserie vor Trump-Debüt fort
19.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach EZB-Entscheid kaum verändert
19.01.17 Experten sind einig: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
19.01.17 GESAMT-ROUNDUP: EZB hält an lockerem Kurs fest - Draghi betont Risiken
19.01.17 Aktien New York Ausblick: Dow droht fünfter Verlusttag in Folge
19.01.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
19.01.17 Börse aktuell: EZB, Dow Jones und Netflix im Fokus
19.01.17 Zinsen im Keller: Jetzt gewinnen mit dem boerse.de-Aktienbrief!
19.01.17 boerse.de-informiert: EZB-Zinsentscheid
19.01.17 Aktien Frankfurt: Vor EZB-Zinsentscheid überwiegt die Vorsicht
19.01.17 Smart Investor Weekly: Chancenblindheit
19.01.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltung vor EZB-Zinsentscheid
19.01.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
18.01.17 Aktien New York Schluss: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse
18.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
18.01.17 Aktien New York: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 282

Titel aus dieser Meldung

Dax
0,15%
-0,04%
-0,04%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.