Dax 11065.0 2.69%
MDax 21294.0 1.48%
TecDax 1732.5 1.49%
BCDI 129.72 0.36%
Dow Jones 19503.45 1.31%
Nasdaq 4838.32 1.08%
EuroStoxx 3162.5 1.48%
Bund-Future 160.46 0.38%
18:15 02.06.16

Aktien Frankfurt Schluss: Dax kommt kaum vom Fleck nach EZB-Sitzung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag nach der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) um seinen Vortages-Schlusskurs gependelt und praktisch unverändert geschlossen. Die EZB hatte die Leitzinsen wie erwartet unverändert belassen und die Finanzmärkte auf eine lange Phase extrem niedriger Leitzinsen in der Eurozone eingestimmt. Erwartungsgemäß fielen auch die vom Dienstleister ADP bekanntgegebenen Beschäftigtenzahlen für den US-Privatsektor aus. Sie gelten als Hinweis auf den mit Spannung erwarteten Bericht des Arbeitsministeriums am Freitag.

Nach dem Zinsentscheid und ersten Kommentaren von EZB-Präsident Mario Draghi fiel der deutsche Leitindex etwas klarer ins Minus, erholte sich im späten Handel aber wieder. Letztlich gewann der Dax 0,03 Prozent auf 10 208,00 Punkte. Der MDax stieg um 0,17 Prozent auf 20 703,34 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,15 Prozent auf 1698,00 Zähler vor./edh/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt auf Jahreshoch - Endspurt im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Mittwoch mit weiteren kräftigen Kursgewinnen für eine potenzielle Jahresendrally in Stellung gebracht. Weil Anleger auf die geldpolitische... weiterlesen
17:02 Uhr ROUNDUP/Aktien New York: Vorsichtiges Hochtasten - S&P 500 auf Rekordhoch
16:57 Uhr Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
15:39 Uhr Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
12:51 Uhr gori>starankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
11:39 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sprintet los - Neue Jahresbestmarke
10:58 Uhr Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
09:52 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erklimmt Jahresbestmarke
09:01 Uhr Experten sind einig: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
06.12.16 Aktien New York Schluss: Freundlich - Endspurt in den letzten Handelsminuten
06.12.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Plus - Index nimmt Anlauf auf 10 800 Punkte
06.12.16 Aktien New York: Kaum Bewegung nach Rekordlauf am Vortag
06.12.16 Aktien Frankfurt: Anleger lassen es ruhig angehen
06.12.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt
06.12.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt nach starkem Wochenstart auf der Stelle
06.12.16 Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
05.12.16 INDEX-MONITOR: Uniper und Innogy erobern MDax - Medigene kehrt zurück in TecDax
05.12.16 Aktien New York Schluss: Ölpreise bremsen Rekordlauf des Dow
05.12.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotzt Italiens Nein zur Verfassungsreform
05.12.16 BCDI-Aktuell: Neues Allzeithoch beim Dow Jones, Dax und BCDI weiter im Konsolidierungsmodus
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 279

Titel aus dieser Meldung

Dax
2,10%
1,23%
1,12%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.