Dax
11.937,00
0,27%
MDax
23.270,00
0,20%
TecDax
1.961,75
0,22%
BCDI
143,00
0,00%
Dow Jones
20.661,30
-0,03%
Nasdaq
5.368,86
0,69%
EuroStoxx
3.431,00
0,12%
Bund-Future
160,20
0,34%
18:00 07.06.16

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Yellen-Rede haucht Handel neues Leben ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem positiven Wochenbeginn hat der Dax am Dienstag weiter aufgeholt: Eine starke Wall Street und die Aussicht auf eine weiterhin moderate Zinspolitik in den USA beflügelten den deutschen Leitindex. Unterstützung kam auch von den weiter steigenden Ölpreisen, die am Markt als Konjunkturbarometer gelten. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer sprang zeitweise zurück über die Marke von 10 300 Punkten und schloss mit einem Plus von 1,65 Prozent auf 10 287,68 Zähler. Ein Marktbeobachter sagte, in den noch am Vortag sehr lustlosen Handel sei nun wieder Leben gekommen.

Nach der Rede der amerikanischen Notenbankpräsidentin Janet Yellen am Vortag gilt eine Leitzinsanhebung Mitte Juni mittlerweile als faktisch ausgeschlossen. Yellen hatte zwar erneut weitere Zinserhöhungen durch die US-Notenbank Fed in Aussicht gestellt, aber keinen konkreten Termin genannt. Das hatte den US-Börsen, aber auch den Aktienmärkten weltweit Schub verliehen. Frische Konjunkturdaten aus Deutschland, der Eurozone und den USA fielen hierzulande dagegen weniger ins Gewicht. Zuwächse verbuchte auch der breitere Markt: Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen rückte um 1,25 Prozent auf 20 892,01 Punkte vor. Der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,85 Prozent auf 1697,68 Punkte zu./tav/he


Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Dow fängt sich nach Talfahrt vom Vortag

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch zu einer leichten Erholung angesetzt. Der Dow Jones Industrial konnte sich zumindest fangen und... weiterlesen
22.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt weiter - Trump-Kredit scheint aufgebraucht
22.03.17 Aktien Frankfurt: Zweifel an Trumps Versprechungen sorgen für Verluste
22.03.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
22.03.17 Aktien New York Ausblick: Weitere Verluste - Trump-Kredit eventuell aufgebraucht
22.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
22.03.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger nehmen Gewinne mit
22.03.17 US-Notenbankerin: Sollten dieses Jahr mit Abbau der Fed-Bilanz beginnen
21.03.17 Aktien New York Schluss: Dow mit stärkstem Kursrückgang seit September
21.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax folgt Wall Street ins Minus
21.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Dow dreht ins Minus
21.03.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
21.03.17 Aktien New York Ausblick: Moderates Plus im weiterhin positiven Umfeld
21.03.17 Aktien Frankfurt: Dax verharrt auf hohem Niveau
21.03.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt moderat zu
20.03.17 Aktien New York Schluss: Lethargischer Wochenstart nach G20-Treffen
20.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - TecDax springt kurz über 2000 Punkte
20.03.17 BCDI-Aktuell: Neue Tops bei Dax und BCDI
20.03.17 Aktien New York: Dow mit verhaltenem Wochenauftakt - Nasdaq Comp auf Rekordhoch
20.03.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 286

Titel aus dieser Meldung

Dax
-0,03%
0,22%
0,20%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.