14:32 22.03.16

Aktien New York Ausblick: Leichte Verluste im Bann der Brüsseler Anschläge

NEW YORK (dpa-AFX) - Die New Yorker Börsen dürften am Dienstag etwas schwächer starten. Auch die Anleger in den USA stehen unter dem Eindruck der Anschläge in Belgien, die die Kurse in Europa am Morgen zeitweise deutlich belastet hatten. Bei Explosionen am Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn der belgischen Hauptstadt sind jüngsten Meldungen zufolge mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen.

Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial (DJI) eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,23 Prozent tiefer auf 17 584 Punkte. Am Montag hatte der US-Leitindex erneut etwas höher geschlossen und seinen guten Lauf der vergangenen Wochen fortgesetzt. Dabei war er im Handelsverlauf sogar auf den höchsten Stand des Jahres geklettert bei 17 644 Zähler.

Kurz nach Börsenstart am Dienstag könnten Einkaufsmanager-Daten für das Verarbeitende Gewerbe bewegen. Daten vom US-Häusermarkt fielen wie erwartet aus. Ansonsten sollten die Anleger vor allem Werte aus der Reise- und Freizeitbranche beobachten, die für gewöhnlich sehr sensibel auf Meldungen zu Terroranschlägen reagieren. Besonders Papiere von Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern stehen dabei im Blick.

Aktionäre von Apple dürften sich mit weiteren Meldungen zum neuen iPhone beschäftigen. Außerdem kursieren Berichte, wonach die Kalifornier am britischen Graphik-Chiphersteller Imagination Technologies Group interessiert sein könnten. Anleger von Wal-Mart schauen derweil auf den Konkurrenzkampf des Einzelhändlers mit der deutschen Supermarktkette Aldi in den USA. Nach Börsenschluss veröffentlicht der Sportartikelhersteller Nike seine neuesten Quartalszahlen./ajx/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien New York Schluss: Wall Street nach Zahlenflut kaum verändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Dienstag unschlüssig auf eine wahre Flut an Quartalsbilanzen der Unternehmen reagiert. Die wichtigsten Aktienindizes beendeten den Handel wenig... weiterlesen
26.07.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax klettert über 10 200 Punkte
26.07.16 BCDI: Weiterhin der beste Aktienindex der Welt!
26.07.16 Aktien Frankfurt: Dax gewinnt an Schwung
26.07.16 Neuer Spezialreport: Mit 10 Euro pro Tag zur Börsenmillion
26.07.16 Aktien New York Ausblick: Kurse treten vor Zinsentscheid auf der Stelle
26.07.16 Aktien Frankfurt: Dax verharrt auf Vortagesniveau
26.07.16 US-Wahlen, Brexit, Rohstoffe: Die größten Gewinnchancen
26.07.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax verteidigt Vortagesgewinne
26.07.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax verteidigt Vortagesgewinne
26.07.16 Neuer Spezialreport: Mit 10 Euro pro Tag zur Börsenmillion
26.07.16 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax setzt freundliche Tendenz fort
26.07.16 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger halten sich zurück
25.07.16 Aktien New York Schluss: Dow gibt nach vier Gewinnwochen in Folge etwas nach
25.07.16 Aktien Frankfurt Schluss: Freundlich - Dax verliert an Schwung
25.07.16 BCDI-Aktuell: Börsen weiter im Aufwind
25.07.16 Aktien Frankfurt: Überraschend gutes Geschäftsklima schiebt Dax weiter an
25.07.16 Neu in boerse.de: Die besten Goldminen-Aktien im Test
25.07.16 Aktien New York Ausblick: Kaum Bewegung nach jüngster Rekordjagd
25.07.16 Alle Informationen sind im Chart enthalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 573

Titel aus dieser Meldung

0,04%
0,13%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gelingt der Sprung über die 60-Euro-Marke?
  • -23% Kursverlust seit Jahresanfang!
  • Wie geht es jetzt weiter?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien im ersten Halbjahr 2016

Platz: 30
Unternehmen: Deutsche Bank
Von 22,59 auf 12,50 Euro
Performance: -44,66%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...