Dax 10479.0 -1.39%
MDax 21406.0 -0.52%
TecDax 1784.5 -0.78%
BCDI 139.04 -0.34%
Dow Jones 18194.0 -0.44%
Nasdaq 4829.49 -0.63%
EuroStoxx 2988.5 -1.24%
Bund-Future 165.33 0.12%
14:32 22.03.16

Aktien New York Ausblick: Leichte Verluste im Bann der Brüsseler Anschläge

NEW YORK (dpa-AFX) - Die New Yorker Börsen dürften am Dienstag etwas schwächer starten. Auch die Anleger in den USA stehen unter dem Eindruck der Anschläge in Belgien, die die Kurse in Europa am Morgen zeitweise deutlich belastet hatten. Bei Explosionen am Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn der belgischen Hauptstadt sind jüngsten Meldungen zufolge mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen.

Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial (DJI) eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,23 Prozent tiefer auf 17 584 Punkte. Am Montag hatte der US-Leitindex erneut etwas höher geschlossen und seinen guten Lauf der vergangenen Wochen fortgesetzt. Dabei war er im Handelsverlauf sogar auf den höchsten Stand des Jahres geklettert bei 17 644 Zähler.

Kurz nach Börsenstart am Dienstag könnten Einkaufsmanager-Daten für das Verarbeitende Gewerbe bewegen. Daten vom US-Häusermarkt fielen wie erwartet aus. Ansonsten sollten die Anleger vor allem Werte aus der Reise- und Freizeitbranche beobachten, die für gewöhnlich sehr sensibel auf Meldungen zu Terroranschlägen reagieren. Besonders Papiere von Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern stehen dabei im Blick.

Aktionäre von Apple dürften sich mit weiteren Meldungen zum neuen iPhone beschäftigen. Außerdem kursieren Berichte, wonach die Kalifornier am britischen Graphik-Chiphersteller Imagination Technologies Group interessiert sein könnten. Anleger von Wal-Mart schauen derweil auf den Konkurrenzkampf des Einzelhändlers mit der deutschen Supermarktkette Aldi in den USA. Nach Börsenschluss veröffentlicht der Sportartikelhersteller Nike seine neuesten Quartalszahlen./ajx/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen - Lanxess-Zukauf im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Montag deutlich unter die Räder gekommen. Analyst Mike van Dulken von Accendo Markets verwies auf anhaltende Gewinnmitnahmen nach der starken Vorwoche, die... weiterlesen
09:41 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinnmitnahmen - Lanxess-Zukauf im Fokus
09:31 Uhr Neuer boerse.de-Spezialreport: So geht es nach den US-Wahlen weiter!
09:04 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinnmitnahmen - Lanxess-Übernahmepläne im Fokus
08:23 Uhr WOCHENAUSBLICK: Dax schwankt zwischen Konjunktursorgen und Rekordhoffnungen
07:32 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Verluste erwartet
25.09.16 9. Rosenheimer Börsentag am 16. Oktober – jetzt anmelden!
23.09.16 Aktien New York Schluss: Sinkende Ölpreise setzen die Börsen wieder unter Druck
23.09.16 Aktien Frankfurt Schluss: Anleger machen nach guter Woche Kasse
23.09.16 WOCHENAUSBLICK: Dax schwankt zwischen Konjunktursorgen und Rekordhoffnungen
23.09.16 Aktien Frankfurt: Anleger machen Kasse nach guter Woche
23.09.16 Aktien New York Ausblick: Nach Rally kaum bewegt erwartet
23.09.16 Neu in boerse.de: Renditeverteilung
23.09.16 9. Rosenheimer Börsentag am 16. Oktober – jetzt anmelden!
23.09.16 Aktien Frankfurt: Anleger warten nach 'Fed-Rally' auf neue Impulse
23.09.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax geht nach 'Fed-Rally' der Schwung aus
23.09.16 Neuer boerse.de-Spezialreport: So geht es nach den US-Wahlen weiter!
23.09.16 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte nach 'Fed-Rally' erst einmal innehalten
23.09.16 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Ruhiger Start nach Rally erwartet
22.09.16 Aktien New York Schluss: Gute Laune hält an - Rekorde an der Nasdaq
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 573

Titel aus dieser Meldung

-0,42%
-0,63%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...