Dax 11585.0 -0.10%
MDax 22639.0 0.11%
TecDax 1837.25 0.11%
BCDI 136.84 0.00%
Dow Jones 19732.4 -0.37%
Nasdaq 5051.84 -0.08%
EuroStoxx 3291.0 0.12%
Bund-Future 163.04 0%
14:50 08.03.16

Aktien New York Ausblick: Moderate Verluste - Ölpreisanstieg hellt Stimmung auf

NEW YORK (dpa-AFX) - Schwache Wirtschaftsdaten aus China dürften am Dienstag auf die Stimmung der Anleger an der Wall Street drücken. Wieder steigende Ölpreise sollten allerdings die Laune wieder etwas heben können.

Rund eine Stunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial bei 16 995 Punkten. Damit läge er 0,46 Prozent unter seinem Schlusskurs vom Montag.

In China hatte vor allem enttäuscht, dass die Exporte im Februar um ein Viertel eingebrochen waren. Einen solch heftigen Rückgang hatte es zuletzt im Mai 2009 gegeben.

Zudem sanken die Importe um knapp 14 Prozent. Auch das Wachstum des chinesischen Automarktes hatte sich zum Jahresauftakt trotz fortgesetzter Steuererleichterungen wieder abgeschwächt. Das könnte womöglich auch Autoaktien wie General Motors (GM) und Ford in den USA belasten.

Die Anteilsscheine des Modehändlers Urban Outfitters sprangen bereits vor dem Börsenstart um knapp 9 Prozent hoch. Das Unternehmen hatte zur Vorlage seiner Quartalszahlen ergebnisseitig überrascht. Der Quartalsgewinn im Schlussviertel 2015 hatte mit 0,61 US-Dollar über der höchsten von der Nachrichtenagentur Bloomberg erfragten Analystenschätzung gelegen.

Die Aktien von Shake Shack büßten vorbörslich hingegen etwas mehr als 8 Prozent ein. Die Schnellrestaurant-Kette hatte ihre Bilanz vorgelegt und dabei mit ihren Ziele für das Umsatzwachstum 2016 enttäuscht./ck/das



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Dow setzt Negativserie vor Trump-Debüt fort

NEW YORK (dpa-AFX) - Von der lange Zeit spürbaren Euphorie am US-Aktienmarkt war am Tag vor der Amtseinführung von Donald Trump nichts mehr zu sehen. Wie schon an den vergangenen Tagen zeigten sich... weiterlesen
19.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach EZB-Entscheid kaum verändert
19.01.17 Experten sind einig: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
19.01.17 EZB-Zinsentscheid: Sparer leiden, Aktionäre feiern
19.01.17 GESAMT-ROUNDUP: EZB hält an lockerem Kurs fest - Draghi betont Risiken
19.01.17 Aktien New York Ausblick: Dow droht fünfter Verlusttag in Folge
19.01.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
19.01.17 Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
19.01.17 Börse aktuell: EZB, Dow Jones und Netflix im Fokus
19.01.17 Zinsen im Keller: Jetzt gewinnen mit dem boerse.de-Aktienbrief!
19.01.17 boerse.de-informiert: EZB-Zinsentscheid
19.01.17 Aktien Frankfurt: Vor EZB-Zinsentscheid überwiegt die Vorsicht
19.01.17 Smart Investor Weekly: Chancenblindheit
19.01.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltung vor EZB-Zinsentscheid
19.01.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
18.01.17 Aktien New York Schluss: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse
18.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
18.01.17 Aktien New York: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse
18.01.17 Börse: Lufthansa, Berichtssaison und EZB im Fokus
18.01.17 Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne am deutschen Aktienmarkt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 282

Titel aus dieser Meldung

-0,37%
-0,38%
-0,09%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.