Dax 11564.0 -0.56%
MDax 22548.0 0.24%
TecDax 1850.5 0.64%
BCDI 136.79 1.19%
Dow Jones 19885.73 -0.03%
Nasdaq 5054.73 -0.08%
EuroStoxx 3297.5 -0.75%
Bund-Future 163.56 0%
16:52 14.06.16

Aktien New York: Kaum verändert angesichts von Zins- und Brexitrisiken

NEW YORK (dpa-AFX) - Einen Tag vor der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank haben sich die Anleger in New York zunächst fürs Stillhalten entschieden. Zudem blickten die Investoren mit Bangen auf die Volksabstimmung in Großbritannien über den Verleib in der Europäischen Union. Für Verunsicherung sorgten am Dienstag ferner die erneut rückläufigen Ölpreise, die als Indikator für den Zustand der Weltwirtschaft gelten.

Der Dow Jones Industrial fiel um 0,20 Prozent auf 17 697,90 Punkte. Bereits zu Wochenbeginn hatte der US-Leitindex um 0,74 Prozent nachgegeben.

Für den breit gefassten S&P-500-Index ging es am Dienstag um 0,10 Prozent auf 2076,96 Punkte nach unten. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 hingegen legte um 0,17 Prozent auf 4430,33 Punkte zu./la/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten gleich zum Handelsstart... weiterlesen
17:59 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
16:43 Uhr BCDI-Aktuell: Verschnaufpause an den Börsen
15:37 Uhr Börse aktuell: Autobauer und Pfund im Fokus
13:59 Uhr Aktien Frankfurt: Dax-Anleger halten sich vor Rede von May zurück
12:37 Uhr Aktien New York: US-Börsen geschlossen - Feiertag
10:09 Uhr HVB / UniCredit Wochenausblick: Wochenausblick: DAX steckt in der Range fest! EZB, Banken und...
09:40 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wieder im Minus - Autowerte unter Druck
09:37 Uhr Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Empfehlungen für 2017
08:23 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Verluste vor Rede von May - Autobauer im Blick
05:50 Uhr WOCHENAUSBLICK: Dax mit Belastungsprobe vor Trump-Krönung und Berichtssaison
13.01.17 Aktien New York Schluss: Dow wenig verändert - Bankaktien stützen etwas
13.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax endet fester und wieder über 11600 Punkten
13.01.17 Börse aktuell: Dax top, Euro auch
13.01.17 Aktien New York: Freundlich - Banken mit guten Zahlen - Rekorde bei Tech-Indizes
13.01.17 WOCHENAUSBLICK: Dax mit Belastungsprobe vor Trump-Krönung und Berichtssaison
13.01.17 Aktien New York Ausblick: Kaum verändert - Bankenresultate im Blick
13.01.17 Aktien Frankfurt: Etwas erholt - Dax bleibt aber unter 11600 Punkten
13.01.17 Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
13.01.17 Privates Geldvermögen auf Rekordniveau
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 281

Titel aus dieser Meldung

-0,16%
-0,21%
-0,08%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.