Dax 11614.0 0.12%
MDax 22652.0 -0.02%
TecDax 1841.5 -0.04%
BCDI 137.3 0.00%
Dow Jones 19804.72 -0.11%
Nasdaq 5055.74 0.24%
EuroStoxx 3301.0 -0.02%
Bund-Future 163.04 -0.52%
22:27 07.06.16

Aktien New York Schluss: Dow im Plus - Aber nur knapp über Tagestief

NEW YORK (dpa-AFX) - Nur kurz hat der US-Leitindex Dow Jones Industrial am Dienstag die 18 000-Punkte-Marke wieder getestet. Weiter steigende Ölpreise sowie Hoffnungen auf eine unverändert moderate US-Zinspolitik hatten Auftrieb gegeben. Doch zum Handelsende hin wurden die Anleger wieder nervöser und nahmen Gewinne mit. Der Dow schloss mit plus 0,10 Prozent auf 17 938,28 Punkten knapp über seinem Tagestief. Zeitweise war er bei 18 003 Punkten auf den höchsten Stand seit Ende April geklettert.

Der breit gefasste S&P-500-Index , dem bis zu seinem im Juli 2015 erreichten Rekordhoch zeitweise weniger als 14 Punkte gefehlt hatten, beendete den Tag mit plus 0,13 Prozent bei 2112,13 Zählern. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 hingegen litt unter kräftigen Kursverlusten von Aktien aus dem Biotechnologiebereich und büßte 0,23 Prozent auf 4513,09 Punkte ein. Die Ölpreise der Sorten Brent und WTI notierten zum Handelsschluss weiter über 51 bzw. 50 US-Dollar je Barrel (159 Liter)./ck/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor dem näher rückenden Machtwechsel im Weißen Haus haben sich die Anleger an den US-Börsen auch am Mittwoch nicht aus der Deckung gewagt. Weder eine Reihe an Wirtschaftsdaten... weiterlesen
18.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
18.01.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
18.01.17 Aktien New York: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse
18.01.17 Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
18.01.17 Börse: Lufthansa, Berichtssaison und EZB im Fokus
18.01.17 Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne am deutschen Aktienmarkt
18.01.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne dank zumeist freundlicher Börsen in Asien
18.01.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
18.01.17 Deutschland: Stärkste Inflation seit über drei Jahren
18.01.17 TAGESVORSCHAU: Termine am 18. Januar 2017
17.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt nach May-Rede Verluste deutlich ein
17.01.17 Aktien New York: Schwacher Auftakt - Brexit und Berichtssaison im Blick
17.01.17 Börse aktuell: Brexit, ZEW-Index und Lufthansa im Fokus
17.01.17 ROUNDUP: May kündigt Ausscheiden Großbritanniens aus EU-Binnenmarkt an
17.01.17 Aktien Frankfurt: Verluste vor Grundsatzrede von Theresa May zum Brexit
17.01.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste - Warten auf Rede von Theresa May
17.01.17 BCDI-Zertifikat: Die Nummer eins an der Börse Stuttgart 2016!
17.01.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax im Minus - Warten auf Rede von Theresa May
16.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 282

Titel aus dieser Meldung

-0,11%
0,19%
0,22%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.