Dax
12.063,50
0,12%
MDax
24.020,00
-0,12%
TecDax
2.018,25
-0,11%
BCDI
146,50
0,00%
Dow Jones
20.547,76
-0,15%
Nasdaq
5.442,04
-0,20%
EuroStoxx
3.447,50
0,29%
Bund-Future
162,50
-0,21%
22:24 08.06.16

Aktien New York Schluss: Ölpreise heben Dow über 18 000 Punkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Der fortgesetzte Ölpreisanstieg hat den US-Aktienmärkten am Mittwoch weiter Auftrieb gegeben. An der Wall Street schloss der Dow Jones Industrial erstmals wieder seit Ende April über 18 000 Punkten. Stützend wirkte zudem, dass nach den schwachen US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag kaum noch jemand im Juni oder Juli die nächste Leitzinsanhebung in den USA erwartet.

Der US-Leitindex legte um 0,37 Prozent auf 18 005,05 Punkte zu. Der breit gefasste S&P-500-Index rückte um 0,33 Prozent auf 2119,12 Punkte vor, womit er sich weiter in kleinen Schrittchen seinem Rekordhoch bei 2132,82 Punkten näherte, das er im Juli 2015 erreicht hatte. Bereits in den vergangenen acht Handelstagen hatte sich der S&P 500 nie um mehr als 0,5 Prozent nach oben oder unten bewegt. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 stieg am Mittwoch um 0,17 Prozent auf 4520,63 Punkte.

Die Ölpreise der Sorten Brent und WTI hatten im Tagesverlauf ihre Rekordfahrt fortgesetzt und die höchsten Stände seit mehreren Monaten erreicht. Ein neuerlicher Anschlag auf Öleinrichtungen im Förderland Nigeria wurde als Grund genannt, aber auch das derzeit verringerte Angebot in zahlreichen Förderländern. Zudem hatte das private American Petroleum Institute (API) einen spürbaren Rückgang der US-Ölvorräte gemeldet und auch die offiziellen Daten der US-Regierung zeigten rückläufige Lagerbestände in der vergangenen Woche./ck/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Zurückhaltung vor Frankreich-Wahl

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen haben sich die Anleger an der Wall Street zurückgehalten. Erneut durchwachsene US-Konjunkturdaten und... weiterlesen
21.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Dax-Plus vor Frankreichs Schicksalswahl
21.04.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
21.04.17 WOCHENAUSBLICK: Spannende Frankreich-Wahl hält die Börsianer in Atem
21.04.17 Aktien New York Ausblick: Anleger bleiben vor dem Wochenende zuversichtlich
21.04.17 Aktien Frankfurt: Anleger agieren vorsichtig vor Frankreichwahl
21.04.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
21.04.17 Aktien Frankfurt: Zurückhaltung vor Frankreichs Schicksalswahl
21.04.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltung vor Frankreichs Schicksalswahl
20.04.17 Aktien New York Schluss: Steuersenkungs-Hoffnungen treiben Kurse an
20.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax pendelt sich bei etwas über 12 000 Punkten ein
20.04.17 Aktien Frankfurt: Dax pendelt sich knapp über 12 000 Punkten ein
20.04.17 Aktien Frankfurt: Dax wendet größeren Rückschlag unter 12 000 Punkte ab
20.04.17 Smart Investor Weekly: Die Besiedlung des Mars...
20.04.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fällt unter Marke von 12 000 Punkten
20.04.17 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 26. April 2017
19.04.17 Aktien New York Schluss: Politik und IBM-Kursrutsch belasten den Dow
19.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt 12 000-Punkte-Marke
19.04.17 Aktien New York: Politische Unsicherheit und IBM-Kursrutsch bremsen Dow
19.04.17 Aktien New York Ausblick: Kaum bewegt - IBM enttäuscht, Morgan Stanley überzeugt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 287

Titel aus dieser Meldung

-0,15%
-0,40%
-0,03%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Apple-Abhängigkeit zu groß?
  • Was bedeutet der Absturz?
  • Was kommt als Nächstes?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.