Dax 11186.0 0.06%
MDax 21528.0 0.26%
TecDax 1741.5 0.40%
BCDI 131.82 0.68%
Dow Jones 19650.0 0.14%
Nasdaq 4862.67 0.12%
EuroStoxx 3192.0 -0.09%
Bund-Future 161.47 0.04%
22:22 17.06.16

Aktien New York Schluss: Verluste - Brexit-Sorgen und Tech-Werte belasten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Sorge vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU (Brexit) hat die Wall Street zum Wochenschluss belastet. Vor allem Technologiewerte gerieten am Freitag unter Druck. Die Präsidentin der US-Notenbank, Janet Yellen, hatte erst kürzlich gesagt, dass ein Brexit eine Gefahr für die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte darstelle. Befürworter und Gegner des Brexit hatten derweil ihre Kampagnen bis einschließlich Samstag eingestellt, seit am Donnerstag die Labour-Abgeordnete Jo Cox einem Mordanschlag zum Opfer gefallen war.

Der Dow Jones Industrial gab um 0,33 Prozent auf 17 675,16 Punkte nach. Am Vortag hatte der US-Leitindex noch nach fünf Verlusttagen in Folge wieder etwas zugelegt. Auf Wochensicht bedeutet dies einen Verlust von 1,06 Prozent, nachdem der Dow zwischenzeitlich deutlich über 2 Prozent verloren hatte.

Der marktbreite S&P 500 fiel am Freitag um 0,33 Prozent auf 2071,22 Punkte. Für den technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 ging es um 1,13 Prozent auf 4374,38 Punkte nach unten./la/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ruht sich nach rasanter Woche aus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt lassen es am Ende der wohl erfolgreichsten Woche des Jahres etwas ruhiger angehen. Am Freitag bewegten sich die Kurse zum Handelsauftakt... weiterlesen
11:02 Uhr Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
09:43 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ruht sich nach rasanter Woche aus
08:59 Uhr Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
08.12.16 Aktien New York Schluss: Dow erstmals über 19600 Punkten
08.12.16 Aktien Frankfurt Schluss: Die Dax-Rally geht weiter - EZB sorgt für Feierlaune
08.12.16 Smart Investor Weekly: „Es gilt das gebrochene Wort“
08.12.16 Aktien New York Ausblick: Atempause nach Rekordhochs
08.12.16 ROUNDUP 2/Nach Italien-Votum: EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe
08.12.16 DAX-FLASH: Rally nimmt nach EZB-Entscheidungen nochmals Fahrt auf
08.12.16 Dax im Jahresend-Rallye-Modus: 11.000 Punkte geknackt
08.12.16 BCDI-Zertifikat erneut Spitzenreiter an der Börse Stuttgart!
08.12.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax springt über 11 000 Punkte
08.12.16 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte 11 000 Punkte knacken
07.12.16 Aktien New York Schluss: Beeindruckende Rekordrally für Dow und S&P 500
07.12.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt auf Jahreshoch - Endspurt im Blick
07.12.16 ROUNDUP/Aktien New York: Vorsichtiges Hochtasten - S&P 500 auf Rekordhoch
07.12.16 Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
07.12.16 Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
07.12.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sprintet los - Neue Jahresbestmarke
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 279

Titel aus dieser Meldung

0,01%
0,12%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.