Dax 10527.0 0.15%
MDax 21572.0 1.33%
TecDax 1798.5 1.35%
BCDI 138.24 0.00%
Dow Jones 18308.15 0.91%
Nasdaq 4874.64 0.61%
EuroStoxx 3002.0 1.3%
Bund-Future 165.76 -0.09%
12:34 16.06.16

BCDI-Anleger auf Reisen

Jedes Jahr geben wir am Rosenheimer Börsentag den Gewinner des großen Börsenverlag-Gewinnspiels bekannt. Am Tag der offenen Tür in 2015 durfte sich der langjährige boerse.de-Aktienbrief-Leser und BCDI-Anleger Herr Lindemann freuen, als ihm Moderator Hermann Kutzer den Hauptpreis – eine Reise nach New York – überreichte.

 

Mittlerweile hat der glückliche Gewinner die Reise zusammen mit seinem Sohn eingelöst und dabei diese beiden Postkarten an den Börsenverlag gesendet:


Lieber Herr Müller,

für die wunderschöne und erlebnisreiche Reise möchte ich mich bei Ihnen ganz persönlich recht herzlich bedanken. New York ist außergewöhnlich interessant, vielseitig im Straßenbild.
Dennoch freut es mich den BCDI-Kurs demnächst daheim wieder verfolgen zu können.

MfG F. Lindemann


Liebe Frau Schlichtinger,

Ihnen liebe persönliche Grüße aus New York. Mein Dank aber auch dem gesamten Börsenverlag und seinem Team für diese Reise. Mit meinem Besuch an der Wall-Street, gehen jetzt die Kurse auch wieder nach oben. Bis zum nächsten Treffen in Rosenheim,
F. Lindemann


Wenn auch Sie am großen Börsenverlag-Gewinnspiel teilnehmen möchten, dann klicken Sie hier. Es erwarten Sie 100 Preise. Hauptgewinn ist eine 5-tägige Reise für zwei Personen nach New York an die Wall Street inkl. Flug und Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel am Times Square.

Wer den Hauptpreis gewinnt, erfahren Sie am  9. Rosenheimer Börsentag, der dieses Jahr am 16. Oktober 2016 in der Rosenheimer Stadthalle (Ku‘Ko) stattfindet. Dort haben Sie den  ganzen Tag die Möglichkeit, sich ausführlich über den boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zu informieren. Denn:

 

Der BCDI hat 2015 sage und schreibe 22% bzw. seit Börsen-Einführung vor 23 Monaten sogar 40% gewonnen. Aufgrund dieser herausragenden Performance ist das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) mit einem Anlagevolumen von über 190 Millionen Euro bereits eines der beliebtesten Index-Zertifikate in Deutschland.

 



Quelle: bv


Hier geht's zur BCDI-Startseite

News und Analysen

12:00 Uhr Neuer boerse.de-Spezialreport: So geht es nach den US-Wahlen weiter!
30.09.16 Aktien New York Schluss: Gewinne - Furcht vor Bankenkrise ebbt ab
30.09.16 Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Zuversicht für Deutsche Bank zurückgekehrt
30.09.16 WOCHENAUSBLICK: Starke Nerven gefragt - Deutsche Bank liefert Vorgeschmack
30.09.16 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
30.09.16 DAX-FLASH: Dax dreht ins Plus - Sorgen um Deutsche Bank ebben ab
30.09.16 Aktien New York: Erholung - Furcht vor Bankenkrise ebbt ab
30.09.16 Aktien New York Ausblick: Freundlich erwartet
30.09.16 Neu in boerse.de: Dividendencharts
30.09.16 Aktien Frankfurt: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 Nach den US-Wahlen: High-Techs sind Favorit
30.09.16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutsche-Bank-Sorgen ziehen Dax runter
30.09.16 Banken-Vertrauenskrise: EZB verabreicht Beruhigungspille
30.09.16 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
30.09.16 Aktien Frankfurt Ausblick: Sorgen um Deutsche Bank trüben die Stimmung
30.09.16 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Deutsche Bank beunruhigt die Märkte
29.09.16 Aktien New York Schluss: Verluste - Sorgen um Deutsche Bank belasten Wall Street
29.09.16 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt mit Verlusten knapp über Tagestief
29.09.16 Neuer boerse.de-Spezialreport: So geht es nach den US-Wahlen weiter!
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 575
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?
Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...
Jesse Livermore - Hochs und Tiefs einer Börsenlegende
Jesse Livermore - Hochs und Tiefs einer Börsenlegende
Im Jahre 1892 kauft der 15-jährige Jesse Livermore fünf Stück U.S. Steel-Aktien zum Kurs von zehn Dollar. Zwei Tage später verkauft er die Aktien mit einem Reingewinn von drei Dollar. So entwickelt sich seine Leidenschaft und Jesse Livermore wird zum besten Trader aller Zeiten.