Dax
11.827,50
0,19%
MDax
23.411,00
-0,92%
TecDax
1.891,75
-1,28%
BCDI
142,49
0,00%
Dow Jones
20.821,76
0,05%
Nasdaq
5.342,05
0,28%
EuroStoxx
3.318,00
-0,61%
Bund-Future
166,32
0,33%
10:47 07.08.14

BCDI Marktbericht Juli 2014

(boerse.de) - Entgegen dem typischen Monatsverlauf entwickelten sich die Börsen im Juli 2014 negativ, was vor allem an der deutlichen Schwäche zum Monatsende lag. So verlor der Dow Jones1,56%, und beim Dax steht sogar ein Minus von 4,33% zu Buche.

Durch die allgemeine Marktschwäche kam es auch beim boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) im Juli zu einem Rücksetzer um 2,82%. Seit dem Jahreswechsel notiert der BCDI trotzdem noch immer 5,12% im Plus, während Dow Jones (-0,08%) und Dax (-1,51%) inzwischen jeweils im Minus liegen.

Von den zehn Top-Defensiv-Champions aus dem BCDI kletterten im Juli drei Werte auf neue historische Höchststände. So markierte Altria am 11. Juli ein neues All-Time-High, Colgate-Palmolive gelang dieses Kunststück drei Tage später, und bei Reckitt Benckiser datiert das neueste Allzeithoch vom 30. Juli.

Das BCDI-Zertifikat der Deutschen Bank (WKN DT0BAC) verzeichnete im Juli an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt Umsätze im Gesamtvolumen von 4,13 Millionen Euro.






Mit dem BCDI hat das Team vom boerse.de-Aktienbrief einen eigenen Index für die zehn Top-Defensiv-Champions kreiert. Diese Abkürzung steht für den boerse.de-Champions-Defensiv-Index, von dessen Entwicklung Anleger mit dem BCDI-Zertifikat der Deutschen Bank (WKN DT0BAC) 1 zu 1 profitieren können. Klicken Sie hier für weitere Informationen...









Quelle: boerse.de
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.