Dax
12.078,00
0,11%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
10:47 07.08.14

BCDI Marktbericht Juli 2014

(boerse.de) - Entgegen dem typischen Monatsverlauf entwickelten sich die Börsen im Juli 2014 negativ, was vor allem an der deutlichen Schwäche zum Monatsende lag. So verlor der Dow Jones1,56%, und beim Dax steht sogar ein Minus von 4,33% zu Buche.

Durch die allgemeine Marktschwäche kam es auch beim boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) im Juli zu einem Rücksetzer um 2,82%. Seit dem Jahreswechsel notiert der BCDI trotzdem noch immer 5,12% im Plus, während Dow Jones (-0,08%) und Dax (-1,51%) inzwischen jeweils im Minus liegen.

Von den zehn Top-Defensiv-Champions aus dem BCDI kletterten im Juli drei Werte auf neue historische Höchststände. So markierte Altria am 11. Juli ein neues All-Time-High, Colgate-Palmolive gelang dieses Kunststück drei Tage später, und bei Reckitt Benckiser datiert das neueste Allzeithoch vom 30. Juli.

Das BCDI-Zertifikat der Deutschen Bank (WKN DT0BAC) verzeichnete im Juli an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt Umsätze im Gesamtvolumen von 4,13 Millionen Euro.






Mit dem BCDI hat das Team vom boerse.de-Aktienbrief einen eigenen Index für die zehn Top-Defensiv-Champions kreiert. Diese Abkürzung steht für den boerse.de-Champions-Defensiv-Index, von dessen Entwicklung Anleger mit dem BCDI-Zertifikat der Deutschen Bank (WKN DT0BAC) 1 zu 1 profitieren können. Klicken Sie hier für weitere Informationen...









Quelle: boerse.de

News und Analysen

24.03.17 Aktien New York Schluss: Der Trump-Rally geht die Luft aus
24.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Ungewisse US-Politik hält Kauflaune in Grenzen
24.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
24.03.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
24.03.17 WOCHENAUSBLICK: Korrekturgefahr beim Dax
24.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Dow im Plus; Bisher größtes Wochenminus seit Trump-Wahl
24.03.17 Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung vor Abstimmung über Gesundheitsreform
24.03.17 Aktien Frankfurt: Anleger zögern wegen Unsicherheit über US-Reformen
24.03.17 Experten haben entschieden: Die Aktien-Favoriten für 2017
24.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
24.03.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Unsicherheit über US-Reformen dämpft Kauflaune
24.03.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
24.03.17 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger werden wieder vorsichtiger
24.03.17 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zunächst weitere Gewinne erwartet
23.03.17 Aktien New York Schluss: Ernüchterung nach verschobener 'Obamacare'-Abstimmung
23.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schafft es wieder über 12 000 Punkte
23.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Verhaltener Start vor Abstimmung über Gesundheitsreform
23.03.17 Aktien Frankfurt: Dax legt etwas zu - Anleger bleiben aber vorsichtig
23.03.17 Aktien New York Ausblick: Anleger halten vor Rede von Fed-Chefin die Füße still
23.03.17 Smart Investor Weekly: „Roadrunner“-Märkte
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 585
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.