Dax
12.610,50
-0,29%
MDax
24.660,00
-1,00%
BCDI
147,74
-0,85%
Dow Jones
21.478,00
-0,07%
TecDax
2.211,50
-0,94%
Bund-Future
162,71
-0,40%
EUR-USD
1,14
0,24%
Rohöl (WTI)
45,00
0,58%
Gold
1.246,16
-0,25%
09:10 27.05.16

Bayer: Aktionäre befürchten höheres Angebot

bayer aktieDie Bayer-Aktie kommt seit dem Kursrutsch nicht mehr aus dem Keller und notiert derzeit auf dem Niveau vom 12-Monats-Tief. Der US-Konzern Monsanto hatte zwar das bisherige Angebot von Bayer in Höhe von 55 Milliarden Euro als finanziell unzureichend abgelehnt. Allerdings ist der Verwaltungsrat offen für konstruktive Gespräche - es könnte also sein, dass die Leverkusener beim Kaufpreis deutlich nachbessern müssen. Die Wahrscheinlichkeit einer nachgebesserten Offerte gilt als hoch. Bayer und Monsanto könnten in den nun anstehenden Verhandlungen die Schmerzgrenzen austesten. Nach Einschätzung von Analysten hat das Team um den neuen Bayer-Chef Werner Baumann die Tür für ein höheres Gebot nicht von vornherein geschlossen. Doch lohnt sich jetzt der Einstieg in die Bayer-Aktie? Hier erhalten Sie eine kostenlose Profi-Markteinschätzung zu Bayer...



Quelle: boerse.de
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Nachrichtensuche

Deutschlands größte Unternehmen

Platz: 10 (VJ: 13)
Unternehmen: Audi
Umsatz 2016: 59,3 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +1,5%
Sitz: Ingolstadt

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.