Dax 10521.0 0.09%
MDax 21572.0 1.33%
TecDax 1798.5 1.35%
BCDI 138.24 0.00%
Dow Jones 18308.15 0.91%
Nasdaq 4874.64 0.61%
EuroStoxx 3002.0 1.3%
Bund-Future 165.76 -0.09%
11:18 20.06.16

Devisen: Britisches Pfund legt auf breiter Front zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das britische Pfund hat am Montag zu allen wichtigen Währungen deutlich zugelegt. Verantwortlich für den Anstieg ist laut Händlern ein Stimmungsumschwung bei den Meinungsumfragen zum Referendum über einen möglichen Austritt von Großbritannien aus der EU. Der Pfundkurs kletterte um über zwei Prozent auf 1,4652 US-Dollar. Zum Euro stieg das Pfund auf 1,2910 Euro. In der Nacht hatte das Pfund zeitweise nur 1,2722 Euro gekostet.

Zuletzt signalisierten einige Umfragen wieder eine Mehrheit für den Verbleib Großbritanniens in der EU. Die Ermordung der Labour-Abgeordneten Jo Cox hat nach Einschätzung von Beobachtern zu dem Stimmungsumschwung beigetragen.

Der Austritt erscheine nun nicht mehr als wahrscheinlichstes Szenario, kommentierte Commerzbank-Analyst Ulrich Leuchtmann. "Freilich weiß niemand, ob dieser Stimmungsumschwung bis Donnerstag trägt." Sollten die Umfragen jedoch nahelegen, dass der Stimmungsumschwung von Dauer ist, dann könnte der Euro zum Pfund weiter fallen, schätzt Leuchtmann./jsl/tos/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Devisen Top-News

Devisen: Eurokurs erholt sich im New Yorker Handel

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Freitag eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Auslöser waren neuerliche Sorgen über die Stabilität der europäischen Banken, allen voran der Deutschen Bank.... weiterlesen
30.09.16 Devisen: Eurokurs mit Berg und Talfahrt - Sorgen um europäische Banken
30.09.16 Devisen: Euro fällt unter 1,12 Dollar - Sorgen um Banken belasten
30.09.16 Devisen: Euro kaum verändert
29.09.16 Devisen: Euro gibt Gewinne wieder ab
29.09.16 Devisen: Eurokurs legt am Nachmittag etwas zu
29.09.16 Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1221 US-Dollar
29.09.16 Devisen: Euro gibt leicht nach - Öl-Währungen etwas schwächer
29.09.16 Devisen: Euro legt etwas zu - Währungen von Ölnationen gewinnen
29.09.16 Devisen: Währungen von Öl-Förderstaaten profitieren von Opec-Obergrenze
28.09.16 Devisen: Eurokurs wieder über 1,12 US-Dollar
28.09.16 Devisen: Eurokurs hält sich über 1,12 Dollar
28.09.16 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1225
28.09.16 Devisen: Euro weiter über 1,12 Dollar
28.09.16 Devisen: Euro stabil über 1,12 US-Dollar
27.09.16 Devisen: Eurokurs erholt sich ein Stück weit
27.09.16 Devisen: Sorgen um europäische Banken belasten Eurokurs
27.09.16 Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1220 US-Dollar
27.09.16 Devisen: Clinton-Punktsieg im TV-Duell stärkt mexikanischen Peso - Euro stabil
27.09.16 Devisen: Euro kaum bewegt - Mexikanischer Peso erholt sich nach Rekordtief
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 72
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...
Benjamin Graham - Der „Vater“ des Value-Investings
Benjamin Graham - Der „Vater“ des Value-Investings
Benjamin Graham gilt als Gründervater der Value-Strategie. Sein Buch „Der intelligente Investor“ zählt zu den meistgelesenen Werken in diesem Bereich und stellte bereits vor 62 Jahren beim damals 19-jährigen Warren Buffett die Weichen für dessen außergewöhnliche Karriere im Finanzsektor.