Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.268,29
0,33%
15:16 17.07.15

Die Ergebnisse zum boerse.de-Anleger-Barometer Q3/2015 sind da!

Zum Quartalswechsel startete wieder unser großes boerse.de-Anleger-Barometer, bei dem Ihre Markteinschätzung zur weiteren Entwicklung der Börse gefragt war.

 

Die Umfrage ist nun vollständig ausgewertet und wie in den vergangen Befragungen haben wieder tausende Anlegerinnen und Anleger teilgenommen. Die große Umfrage unter Deutschlands Privatanlegern hat zum Ziel, die Markteinschätzung sowie die aktuelle Stimmungslage für das dritte Quartal zu erfassen. Unsere Langzeitstudie dient dabei als Gegenpol zu den klassischen Bankeinschätzungen, denn die Erhebung zeigt ausschließlich den aktuellen Querschnitt der Anlegerstimmung in Deutschland. Dadurch ergibt sich ein objektives und unverfälschtes Ergebnis, das Anlegern hilft, die weitere Marktentwicklung einzuschätzen.

 

Hier ein Auszug der Ergebnisse des boerse.de-Anleger-Barometers für das 3. Quartal 2015:

 

Nach unserer Umfrage sind rund 74% der Teilnehmer davon überzeugt, dass der Dax in den kommenden 12 Monaten die 13.000 Punkte-Marke knacken wird. 20,6% der befragten Anleger sind der Meinung, dass der Deutsche Leitindex um die 11.500 Punkte oszillieren wird. Von den Befragten erwarten nur 5,3% dass der Dax unter die 10.000er-Marke zurückgeht.

 

Die vollständigen Ergebnisse der Auswertung finden Sie im geschützten Teilnehmerbereich.



Quelle: bv


News und Analysen

28.04.17 Aktien New York Schluss: Technologie-Werte mit weiteren Rekorden - Dow verliert
28.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
28.04.17 Dax auf Rekordhoch: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
28.04.17 WOCHENAUSBLICK: Vorerst kein negatives Mai-Szenario - Störfaktor Frankreich-Wahl
28.04.17 Aktien New York Ausblick: Träger Handelsstart erwartet
28.04.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
28.04.17 Aktien Frankfurt: Hohes Dax-Niveau macht Anleger vorsichtig
28.04.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Hohes Dax-Niveau sorgt für Zurückhaltung
28.04.17 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dem Dax fehlt neuer Schwung
27.04.17 Aktien New York Schluss: Technologiewerte haussieren - Dow kaum verändert
27.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach Rekordlauf moderat im Minus
27.04.17 Aktien New York: Technologiewerte nehmen Rally wieder auf
27.04.17 Aktien New York Ausblick: Dow versucht sich erneut an 21000-Punkte-Marke
27.04.17 boerse.de-informiert: EZB-Zinsentscheid
27.04.17 Aktien Frankfurt: Anleger in Dax und MDax nach Rekorden vorsichtiger
27.04.17 Smart Investor Weekly: Kurze Beine?
27.04.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Verluste
27.04.17 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Anleger werden wieder etwas vorsichtiger
27.04.17 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Ernüchterung nach US-Steuerplänen
26.04.17 Aktien New York Schluss: Wenig Konkretes zur Steuerreform dämpft die Stimmung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 591
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.