Dax
11.830,50
0,22%
MDax
23.411,00
-0,92%
TecDax
1.891,75
-1,28%
BCDI
142,49
0,00%
Dow Jones
20.821,76
0,05%
Nasdaq
5.342,05
0,28%
EuroStoxx
3.318,00
-0,61%
Bund-Future
166,32
0,33%
09:04 07.06.16

Fed-Präsidentin Yellen sieht weiter Zinsanhebung in Sicht - kein Termin genannt

PHILADELPHIA (dpa-AFX) - Die Präsidentin der US-Notenbank Fed hat erneut weitere Zinserhöhungen in Aussicht gestellt ohne aber einen konkreten Termin zu nennen. "Ich denke weiterhin, dass die Federal-Funds-Rate wahrscheinlich über die Zeit hinweg graduell ansteigen muss, um Preisstabilität und längerfristig eine maximale nachhaltige Beschäftigung sicherzustellen", sagte Janet Yellen am Montag laut einem Redemanuskript in Philadelphia. Positive Entwicklungen, die den Arbeitsmarkt unterstützen, sowie eine höhere Inflation würden negative Entwicklungen derzeit überwiegen.

Jüngste Aussagen von Ende Mai, nach denen eine Zinsanhebung "in den kommenden Monaten" anstehe, wiederholte Yellen am Montag nicht. Der Eurokurs gab nach Veröffentlichung des Redetextes kurzzeitig nach und fiel auf sein Tagestief von 1,1326 US-Dollar. Kurz darauf kehrte die Gemeinschaftswährung aber wieder auf 1,1356 Dollar und damit ungefähr auf ihr Ausgangsniveau zurück.

Am vergangenen Freitag war der letzte US-Arbeitsmarktbericht unerwartet schwach ausgefallen. Die Zinserwartungen waren daraufhin deutlich gesunken. Eine Fortsetzung der Ende 2015 eingeleiteten Zinswende im Juni ist für die allermeisten Anleger vom Tisch./tos/he



Quelle: dpa


Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.