Dax
11.826,50
0,03%
MDax
23.386,00
-0,16%
TecDax
1.898,75
-0,17%
BCDI
142,39
0,12%
Dow Jones
20.822,00
0,03%
Nasdaq
5.344,03
-0,06%
EuroStoxx
3.314,50
-0,17%
Bund-Future
166,13
0,13%
17:59 31.05.16

Finger weg von diesen 10 Aktien

die zehn größten KapitalvernichterDer Dax hat von Ende April 2006 bis 30.04.2016 rund 70% an Wert zugelegt und gerade wieder die wichtige 10.000er-Punkte-Marke zurück erobert. Den meisten deutschen Aktiengesellschaften ist es also gelungen, nach der Finanzkrise wieder kräftig durchzustarten. Aber eben nicht allen: Mit 15 der 30 Dax-Titel konnte kein Geld verdient werden – bei vier Blue Chips mussten Anleger auf Dekadensicht sogar ein jährliches prozentual zweistelliges Minus verbuchen. Im neuen boerse.de-Report "Die 10 größten deutschen Kapitalvernichter" zeigen wir Ihnen die größten deutschen Kapitalvernichter in den vergangenen zehn Jahren.


Quelle: boerse.de
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.