Dax
12.598,00
-0,03%
MDax
25.216,00
0,40%
BCDI
152,56
0,00%
Dow Jones
21.080,28
-0,01%
TecDax
2.276,75
0,03%
Bund-Future
161,80
0,27%
EUR-USD
1,12
-0,23%
Rohöl (WTI)
49,74
0,00%
Gold
1.267,05
0,92%
17:59 31.05.16

Finger weg von diesen 10 Aktien

die zehn größten KapitalvernichterDer Dax hat von Ende April 2006 bis 30.04.2016 rund 70% an Wert zugelegt und gerade wieder die wichtige 10.000er-Punkte-Marke zurück erobert. Den meisten deutschen Aktiengesellschaften ist es also gelungen, nach der Finanzkrise wieder kräftig durchzustarten. Aber eben nicht allen: Mit 15 der 30 Dax-Titel konnte kein Geld verdient werden – bei vier Blue Chips mussten Anleger auf Dekadensicht sogar ein jährliches prozentual zweistelliges Minus verbuchen. Im neuen boerse.de-Report "Die 10 größten deutschen Kapitalvernichter" zeigen wir Ihnen die größten deutschen Kapitalvernichter in den vergangenen zehn Jahren.


Quelle: boerse.de
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.