Dax
12.561,00
-0,48%
MDax
25.088,00
-0,11%
BCDI
151,46
-0,05%
Dow Jones
21.066,00
-0,08%
TecDax
2.273,00
-0,13%
Bund-Future
161,72
0,22%
EUR-USD
1,12
0,08%
Rohöl (WTI)
49,16
0,94%
Gold
1.267,19
0,93%

Alphabet Aktie

Typ: Aktie
WKN: A14Y6H
ISIN: US02079K1079
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
10:18 02.06.16

Google denkt über Rückkehr nach China nach

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Google macht sich Gedanken über ein breiteres Angebot seiner Dienste in China. Der Internet-Konzern hatte sich angesichts der umfassenden Zensur und nach Hacker-Attacken aus China weitgehend aus dem Land zurückgezogen. "Wir wollen in China sein und chinesischen Nutzern dienen", sagte Google-Chef Sundar Pichai bei einem Interview auf einer Konferenz des Technologie-Blogs "Recode" in der Nacht zum Donnerstag. Er nannte allerdings keinen Zeitraum oder mögliche Dienste. Google wolle mit Bedacht mögliche Einschränkungen abwägen, betonte er.

Google verkauft Online-Werbung in China - die wesentlichen Googledienste wie Websuche, YouTube, GMail und Maps sind dort nicht verfügbar, auch nicht auf Android-Smartphones. Schon im vergangenen Herbst hatte die Website "The Information" berichtet, Google würde gern unter anderem seine App-Plattform nach China bringen./so/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.