Dax
12.078,00
0,11%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
11:00 18.06.16

Im Fokus: Brexit

Brexit

Ein Termin rückt immer näher in den Fokus der Anleger(innen): Am 23. Juni wird in Großbritannien darüber abgestimmt, ob das Land die Europäische Union (EU) verlässt – oder nicht. Offensichtlich gibt es derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Befürwortern und Gegnern der britischen Mitgliedschaft in der EU. Es könnte deshalb an den derzeit noch Unentschlossenen liegen, das Zünglein an der Waage zu sein. Ein „Brexit“ = Austritt Großbritanniens aus der EU könnte insbesondere für den Finanzplatz London negative Folgen haben.

Offen sind indes die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen auf Großbritannien und Kontinentaleuropa. Gerade diese Unsicherheit darüber und in Bezug auf den Ausgang des Referendums haben dazu geführt, dass Anleger(innen) überall in Europa in den letzten Handelstagen verstärkt auf vermeintliche und wirkliche „sichere Häfen“ gesetzt haben. Es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass die Rendite der 10jährigen Bundesanleihen zuletzt sogar in den negativen Bereich fiel. Der Goldpreis wiederum kletterte auf ein neues Jahreshoch. Die Aktienmärkte – insbesondere der DAX – hatten es schwerer. Diese Entwicklung könnte sich fortsetzen, bis der Ausgang des Referendums feststehen wird. Doch wie geht es jetzt weiter an den Börsen? Im kostenlosen Spezialreport "Die große Börsen-Sommer-Prognose" erfahren Sie exklusiv, wie sich die Börsen in den kommenden Monaten entwickeln werden.



Quelle: boerse.de

Indizes Top-News

24.03.17 Aktien New York Schluss: Der Trump-Rally geht die Luft aus
24.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Ungewisse US-Politik hält Kauflaune in Grenzen
24.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
24.03.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
24.03.17 WOCHENAUSBLICK: Korrekturgefahr beim Dax
24.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Dow im Plus; Bisher größtes Wochenminus seit Trump-Wahl
24.03.17 Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung vor Abstimmung über Gesundheitsreform
24.03.17 Aktien Frankfurt: Anleger zögern wegen Unsicherheit über US-Reformen
24.03.17 Experten haben entschieden: Die Aktien-Favoriten für 2017
24.03.17 Langfristiger Vermögensaufbau: Kennen Sie die neue BCDI-Aktienfonds-Seite?
24.03.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Unsicherheit über US-Reformen dämpft Kauflaune
24.03.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
23.03.17 Aktien New York Schluss: Ernüchterung nach verschobener 'Obamacare'-Abstimmung
23.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schafft es wieder über 12 000 Punkte
23.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Verhaltener Start vor Abstimmung über Gesundheitsreform
23.03.17 Aktien Frankfurt: Dax legt etwas zu - Anleger bleiben aber vorsichtig
23.03.17 Aktien New York Ausblick: Anleger halten vor Rede von Fed-Chefin die Füße still
23.03.17 Smart Investor Weekly: „Roadrunner“-Märkte
23.03.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum bewegt - Anleger in Warteschleife
22.03.17 Aktien New York Schluss: Dow fängt sich nach Talfahrt vom Vortag
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 287
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.