Marktübersicht

Dax
12.224,50
0,12%
MDax
24.562,00
-0,14%
BCDI
143,96
0,00%
Dow Jones
21.513,17
-0,31%
TecDax
2.261,75
-0,07%
Bund-Future
162,50
0,04%
EUR-USD
1,17
0,21%
Rohöl (WTI)
46,66
0,56%
Gold
1.257,76
0,19%
12:30 20.02.16

Im Fokus: DAX

Die hinter uns liegende Handelswoche stand beim DAX im Zeichen von „die 9.000 sind zurückerobert worden“. Gegenüber dem Tiefststand der Vorwoche, als der deutsche Leitindex auf 8.699 Punkte gefallen war, sind diese Woche über 700 Zähler gutgemacht worden. Es war der Rückenwind von den Weltbörsen, der diesen Anstieg ermöglichte. So konnte nicht nur die Wall Street drei Gewinntage in Folge vorweisen, auch mit den asiatischen Börsen und insbesondere dem Ölpreis ging es zwischenzeitlich kräftig aufwärts.

Es bleibt indes abzuwarten, ob dies wirklich eine Trendwende ist, oder nur eine technische Gegenbewegung nach den vorigen starken Kursverlusten. Alte Belastungsfaktoren bleiben bestehen: Kommt es wirklich zu einer Begrenzung der Erdölförderung, so dass sich der Ölpreis weiter erholen kann? Auch im Hinblick auf das Ausmaß der anstehenden Zinserhöhungen in den USA besteht Uneinigkeit, von den geopolitischen Risiken ganz zu schweigen. Die kommende Handelswoche könnte deshalb durchaus spannend werden. Hier erfahren Sie die 3 Dax-Favoriten für 2016...

 

 

 

 

 

 



Quelle: boerse.de

Indizes Top-News

08:27 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte Erholungsversuch starten
24.07.17 Aktien New York Schluss: Dow lahmt vor Fed und Bilanzen - Nasdaq-Rekorde
24.07.17 Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Autowerte und Euro-Stärke belasten den Dax
24.07.17 BCDI-Aktuell: BCDI beweist defensive Stärke
24.07.17 Aktien Frankfurt: Sehr schwache Autowerte lasten weiter auf dem Dax
24.07.17 Aktien New York Ausblick: Knapp im Minus - Warten auf Fed und Berichtssaison
24.07.17 Aktien Frankfurt: Tiefrote Autowerte lasten weiter deutlich auf dem Dax
24.07.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax weiter unter Druck - Euro bleibt stark
24.07.17 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax weiter unter Druck - Eurostärke, Autobauer
22.07.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
21.07.17 Aktien New York Schluss: Rekordjagd unterbrochen - General Electric auf Talfahrt
21.07.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax erleidet größten Tagesverlust seit drei Wochen
21.07.17 ROUNDUP/Aktien New York: Zurückhaltung nach Rekordjagd - GE auf Talfahrt
21.07.17 WOCHENAUSBLICK: Dax im Sommerloch schwankend erwartet - Euro und Fed im Fokus
21.07.17 Aktien Frankfurt: Sinkende Ölpreise und schwache Autobauer drücken Dax ins Minus
21.07.17 Aktien New York Ausblick: Zurückhaltung nach Rekordjagd - Zahlen belasten
21.07.17 Aktien Frankfurt: Starker Euro bremst Dax weiter aus
21.07.17 Thomas Müller im Interview mit der Redaktion von „Die Börsenblogger“
21.07.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Euro bremst Dax weiter aus
21.07.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Euro bremst Dax weiter aus
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 291
Kurssuche

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.