12:30 20.02.16

Im Fokus: DAX

Die hinter uns liegende Handelswoche stand beim DAX im Zeichen von „die 9.000 sind zurückerobert worden“. Gegenüber dem Tiefststand der Vorwoche, als der deutsche Leitindex auf 8.699 Punkte gefallen war, sind diese Woche über 700 Zähler gutgemacht worden. Es war der Rückenwind von den Weltbörsen, der diesen Anstieg ermöglichte. So konnte nicht nur die Wall Street drei Gewinntage in Folge vorweisen, auch mit den asiatischen Börsen und insbesondere dem Ölpreis ging es zwischenzeitlich kräftig aufwärts.

Es bleibt indes abzuwarten, ob dies wirklich eine Trendwende ist, oder nur eine technische Gegenbewegung nach den vorigen starken Kursverlusten. Alte Belastungsfaktoren bleiben bestehen: Kommt es wirklich zu einer Begrenzung der Erdölförderung, so dass sich der Ölpreis weiter erholen kann? Auch im Hinblick auf das Ausmaß der anstehenden Zinserhöhungen in den USA besteht Uneinigkeit, von den geopolitischen Risiken ganz zu schweigen. Die kommende Handelswoche könnte deshalb durchaus spannend werden. Hier erfahren Sie die 3 Dax-Favoriten für 2016...

 

 

 

 

 

 



Quelle: boerse.de

Indizes Top-News

12:00 Uhr Aktien Frankfurt: Dax steht weiter unter Brexit-Schock
10:44 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kämpft weiter mit dem Brexit-Schock
10:10 Uhr WOCHENAUSBLICK: Brexit weiter im Fokus
09:53 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabilisiert sich etwas nach Brexit-Schock
09:09 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Brexit-Schock wirkt nach
08:27 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Brexit verunsichert weiter
25.06.16 WOCHENAUSBLICK: Brexit weiter im Fokus
24.06.16 Aktien New York Schluss: Verluste - Brexit-Schock sitzt tief
24.06.16 BCDI-Aktuell: BCDI am „schwarzen Freitag“ ohne Verluste!
24.06.16 Aktien New York Ausblick: Deutliche Verluste nach Brexit - Banken unter Druck
24.06.16 BREXIT: Schwarzer Freitag ist da! Wie geht es jetzt weiter?
24.06.16 Deutsche Anleihen: Umlaufrendite fällt auf neues Rekordtief
24.06.16 Aktien Frankfurt: Herbe Verluste - Panik weicht langsam nach Brexit-Schock
24.06.16 BREXIT/ROUNDUP: Notenbanken wollen gemeinsam Finanzmärkte beruhigen
24.06.16 BREXIT: Schwarzer Freitag ist da! Wie geht es jetzt weiter?
24.06.16 Aktien London: Brexit belastet weniger als in Europa - 'Pfund-Schwäche hilft'
24.06.16 DAX-FLASH: Finanzmärkten droht nach Brexit-Schock ein 'Black Friday'
24.06.16 BREXIT/Vorläufiges Endergebis: 51,9 Prozent für Brexit
24.06.16 KORREKTUR/DAX-FLASH: Finanzmärkten droht nach Brexit-Schock ein 'Black Friday'
23.06.16 Aktien New York Schluss: Gewinne - Anleger setzen auf EU-Verbleib der Briten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 267
Kurssuche

Volltextsuche

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • -10% nach Brexit-Schock!
  • Aktie auf 12-Monats-Tief!
  • Wie geht es jetzt weiter?
Nachrichtensuche

Rendite Indizes

Das boerse.de-Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen über bestimmte Anlagezeiträume. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Kauf- und auf der vertikalen Achse das Verkaufsjahr angegeben. Als Basis dient immer der Schlusskurs des entsprechenden Jahres. Klicken Sie sich jetzt durch die Renditen wichtigsten Indizes der Welt (der Beste kommt zum Schluss).