Marktübersicht

Dax
12.215,50
-0,73%
MDax
24.860,00
0,06%
BCDI
144,59
0,52%
Dow Jones
21.774,45
0,29%
TecDax
2.284,25
0,47%
Bund-Future
162,13
0,10%
EUR-USD
1,17
-0,45%
Rohöl (WTI)
48,75
0,16%
Gold
1.258,30
0,05%
11:18 08.06.16

Im Fokus: Solarworld

Solarworld-AktieAuf der Solarworld-Hauptversammlung am Dienstag stimmten jeweils mehr als 99% der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat zu. Auch die anderen Tagesordnungspunkte wurden mit Zustimmungsquoten in dieser Größenordnung angenommen. Solarworld bestätigte zudem die Prognose für 2016, dass auf operativer Ebene (Ebit) endlich wieder schwarze Zahlen geschrieben werden sollen. Ein großes Risiko besteht aber weiterhin: Der Silizium-Lieferant Hemlock hat ein Tochterunternehmen von Solarworld wegen Nichterfüllung von Abnahmeverträgen zu Schadensersatz in dreistelliger Millionenhöhe verklagt.

Sollte Solarworld eine Summe in dieser Höhe zahlen müssen, wäre das für das Photovoltaik-Unternehmen existenzbedrohend. Die Entscheidung soll vor einem US-Gericht gefällt werden – und noch ist offen, wie es ausgeht. Und da Unsicherheit an den Börsen überhaupt nicht gerne gesehen wird, hatte es der Kurs der Solarworld-Aktie in den vergangenen Wochen tendenziell schwer. Solange die Unklarheit über den Prozessausgang weiterhin besteht, sind klare Aussagen über die weitere Richtung des Aktienkurses schwer zu treffen. Doch lohnt sich der Einstieg in die Solarworld-Aktie jetzt? Dazu stellen wir Ihnen eine 11-seitige Profi-Analyse zur Solarworld-Aktie kostenfrei zur Verfügung, hier erfahren Sie u.a.:

  • Lohnt sich der Einstieg jetzt?
  • Wie hoch ist das Risiko?
  • Wo liegt das Kursziel?
  • Die aktuellen / größten Trends 
  • Kurz-, mittel- und langfristige GDs

-> Hier können Sie sich die Analyse sofort völlig gratis sichern...


(Aktienreport nicht zum Verkauf!)



Quelle: boerse.de

Aktien Top-News

14:29 Uhr ROUNDUP: Ölkonzerne wieder auf dem Vormarsch - Sparen aber weiterhin angesagt
09:50 Uhr Diese drei Investments brachten Warren Buffett die höchste Rendite
08:04 Uhr Bayer vor Monsanto-Kauf mit Gewinnrückgang
07:39 Uhr Deutsche Bank verdient mehr als erwartet - Ruhige Finanzmärkte belasten aber
25.07.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
25.07.17 Die X-perten der Deutschen Bank gratulieren zum 3. BCDI-Geburtstag!
24.07.17 BCDI-Aktuell: BCDI beweist defensive Stärke
24.07.17 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
24.07.17 AKTIEN IM FOKUS: Autowerte weiter unter Druck - Kartellvorwürfe im Blick
24.07.17 ROUNDUP 2/Mögliches Kartell: Druck auf Autobauer steigt - Aufklärung gefordert
21.07.17 WOCHENAUSBLICK: Dax im Sommerloch schwankend erwartet - Euro und Fed im Fokus
20.07.17 Neu in boerse.de: Der boerse.de-Shop
20.07.17 AKTIE IM FOKUS: Telekom profitiert von guten Zahlen und Zielen der US-Tochter
20.07.17 Smart Investor Weekly: Draghis Schlaraffenland
20.07.17 AKTIEN IM FOKUS: Lufthansa am Dax-Ende - Luftfahrtwerte unter Druck
20.07.17 AKTIE IM FOKUS: HSBC-Empfehlung liefert Thyssenkrupp Rückenwind
19.07.17 AKTIE IM FOKUS: Commerzbank unter Druck - UBS kassiert Kaufempfehlung
18.07.17 AKTIE IM FOKUS: Lufthansa im Blick - Erhöht Ausblick nach starkem Halbjahr
17.07.17 Aktien New York Schluss: Dow und S&P 500 stabil nach Rekordlauf am Freitag ++
17.07.17 AKTIE IM FOKUS: Gea frustriert Anleger mit erneut gesenkten Zielen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 268
Kurssuche

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.