Dax
12.778,00
0,35%
MDax
25.276,00
0,37%
BCDI
151,68
0,70%
Dow Jones
21.427,89
0,15%
TecDax
2.269,50
0,09%
Bund-Future
165,17
0,08%
EUR-USD
1,12
-0,01%
Rohöl (WTI)
43,38
0,70%
Gold
1.245,73
-0,87%
11:28 15.06.16

KTG Agrar: Die Zeit läuft

ktg agrar aktie

Die Zeit läuft: Bis zum 20. Juni möchte die KTG Agrar SE laut eigenen Angaben eine eigentlich bereits am 6. Juni fällig gewordene Zinszahlung für eine Anleihe leisten. Sollte dies nicht erfolgen, dürfte das Vertrauen für das Management noch stärker gestört werden, als es ohnehin bereits ist. Insbesondere der CEO darf sich auf eine harte Hauptversammlung gefasst machen. Diese steht wenig später – am 30. Juni – in Hamburg an. Ins Blickfeld der Investoren ist auch die börsennotierte Tochter KTG Energie AG gerückt.

Zwar betont dieses Unternehmen seine wirtschaftliche Selbständigkeit. Doch ist es offensichtlich, dass die beiden Gesellschaften über die Kapitalbeteiligung hinaus verbunden sind. So bezieht die KTG Energie AG Rohstoffe zum Betrieb der eigenen Biogasanlagen von der KTG Agrar SE. Sollte Letztere in die Insolvenz gehen, ist fraglich, ob der Bezug weiterhin zu den vereinbarten Konditionen möglich ist. Zudem besteht das Risiko, dass Forderungen der KTG Energie AG an die KTG Agrar SE nicht mehr vollständig erfüllt werden können. Dies alles wird derzeit in Frage gestellt – und solange KTG Agrar SE nicht zumindest die fällige Zinszahlung leistet, werden solche Spekulationen weiterhin die Runde machen. Doch wie geht es jetzt weiter mit KTG Agrar? In der kostenlosen Profi-Analyse von boerse.de erfahren Sie dabei:

  • Lohnt sich jetzt der Kauf?
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
  • Wie hoch ist das Risiko?
  • Wo liegt das Kursziel?

-> Hier können Sie sich die Analyse sofort völlig gratis sichern...



Quelle: boerse.de

Aktien Top-News

12:36 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
09:52 Uhr Investor Loeb steigt bei Nestle ein - L'Oreal-Anteil der Schweizer im Fokus
09:49 Uhr Bayer erhält weitere Zulassung für Krebsmittel Stivarga in Japan
09:47 Uhr Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
23.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
23.06.17 AKTIE IM FOKUS: RWE weiter unter Druck - Ankündigte Sonderdividende verpufft
23.06.17 Blackberry dank Riesen-Rückzahlung von Qualcomm mit Gewinn
23.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
23.06.17 AKTIE IM FOKUS: Citi-Kaufempfehlung treibt Commerzbank an
23.06.17 Allianz streicht Hunderte Stellen in Deutschland
22.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
22.06.17 Bericht: Apple will Musikkonzernen weniger zahlen
22.06.17 AKTIEN IM FOKUS: Banken leiden weiter unter trüben Inflationsaussichten
22.06.17 NEU: Die 10 beliebtesten Goldminen-Aktien im Test
22.06.17 AKTIE IM FOKUS: Aussicht auf Korvetten-Auftrag treibt Thyssenkrupp weiter an
22.06.17 AKTIE IM FOKUS: Aurelius im Blick nach Attacke - ex Dividende, mehr Transparenz
22.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
21.06.17 AKTIE IM FOKUS: Stada bewegen sich vor Ablauf der Annahmefrist kaum
21.06.17 ROUNDUP/'HB': Telekom will bei Fusion von T-Mobile und Sprint das Sagen haben
21.06.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 268
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Nachrichtensuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.