Dax 11596.0 0.49%
MDax 22617.0 0.53%
TecDax 1838.5 0.07%
BCDI 137.25 0.48%
Dow Jones 19789.31 -0.19%
Nasdaq 5044.49 0.02%
EuroStoxx 3294.0 0.11%
Bund-Future 163.11 -0.48%
15:11 20.06.16

KTG Agrar: Warum steigt die Aktie?

ktg agrar aktie

Und auch diese Frist ist verstrichen: Bis zum 20. Juni wollte die KTG Agrar SE laut eigenen Angaben die eigentlich bereits am 6. Juni fällig gewesene Zinszahlung für eine Anleihe leisten. Kurz vor Verstreichen der Frist – am 19. Juni – meldete das Unternehmen: Erneute Verzögerung! Nun soll die Zinszahlung bis spätestens 30 Juni (dem Tag der Hauptversammlung) erfolgen. Das gilt auch als bitter nötig, denn inzwischen dürfte wertvolles Vertrauen zerschlagen sein. Nicht nur das:

Wenn innerhalb von 30 Tagen nach dem Zinstermin nicht die Zahlung erfolgt, kann dies für die KTG Agrar Anleihe und damit für das Unternehmen selbst als Zahlungsausfall (Default) gewertet werden. Eine Insolvenz des Unternehmens ist deshalb eine realistische Möglichkeit geworden. Immer neue Entschuldigungen und Bitten um Zahlungsaufschub sprechen eine klare Sprache. Auf der anderen Seite ist offen, wie hoch im Fall einer Insolvenz die Insolvenzquote der Anleihengläubiger wäre. Vielleicht spekulieren einige darauf, dass diese höher ist als der derzeitige Kurs? Soviel steht fest: Die selbstgesteckte Frist von 14 Tagen Verzögerung der Zinszahlung ist verstrichen. Es bleibt deshalb in den kommenden Tagen bei der Aktie und den Anleihen der KTG Agrar SE extrem spannend. Doch wie geht es jetzt weiter mit KTG Agrar? In der kostenlosen Profi-Analyse von boerse.de erfahren Sie dabei:

  • Lohnt sich jetzt der Kauf?
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
  • Wie hoch ist das Risiko?
  • Wo liegt das Kursziel?

-> Hier können Sie sich die Analyse sofort völlig gratis sichern...



Quelle: boerse.de

Aktien Top-News

17:42 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
15:46 Uhr Großbritannien nach Brexit: Arbeitsmarkt boomt, Löhne steigen
15:05 Uhr ROUNDUP: Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom und Sparkurs
08:59 Uhr Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
08:54 Uhr Symrise sieht derzeit keine geeigneten Übernahmeziele - Dividende dürfte steigen
08:47 Uhr ROUNDUP/Kauf der Formel 1: Liberty-Media-Aktionäre stimmen Plänen zu
17.01.17 Presse: Deutsche Bank könnte Boni von 90 Prozent der Mitarbeiter einbehalten
17.01.17 Tabakkonzern BAT kauft restliche Reynolds-Anteile für 49 Milliarden US-Dollar
17.01.17 Beiersdorf steigert Umsatz im Gesamtjahr
17.01.17 Dell-Gründer: Unternehmer brauchen Mut zum Risiko
16.01.17 ROUNDUP: Gewinn schrumpft bei Hugo Boss weniger stark als befürchtet
16.01.17 ROUNDUP/Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher
16.01.17 Merck-Chef sieht für US-Geschäft keinen Grund zur Panik
16.01.17 Milliarden-Fusion: Brillenhersteller Luxottica und Essilor wollen Kräfte bündeln
16.01.17 WOCHENAUSBLICK: Dax mit Belastungsprobe vor Trump-Krönung und Berichtssaison
13.01.17 Gute Geschäfte: Fuchs Petrolub hebt Erwartungen für 2016 an
13.01.17 ROUNDUP: JPMorgan Chase schafft Rekordgewinn dank starkem Anleihegeschäft
13.01.17 Dividenden 2017: Die Aussichten sind positiv
13.01.17 FMC erringt Teilerfolg im Streit um US-Dialysezuschüsse
13.01.17 AKTIEN IM FOKUS: Bank-Aktien im Dax weit vorne - Blick nach Amerika
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 270
Kurssuche
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.